Limpopo - Polokwane Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Mashovhela Lodge
Makhado (Louis Trichardt) 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 189
Kubu Safari Lodge
exzellent
Hoedspruit 7 Tage, Halbpension Hotel ab € 350
Entabeni Private Game Reserve & Safari C. & Ravineside Lodge
Entabeni Game Reserve 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 392
Hannah Game Lodge
Ohrigstad 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 509
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Limpopo - Polokwane

    • Sprachen: Afrikaans, Englisch, isiZulu, isiXhosa, Xitsonga, Setswana
    • Einwohnerzahl: ca. 51.770.560
    • Flugzeit: ca 12 h
    • Zeitzone: MEZ +1 h

    Südafrikas Limpopo Provinz mit der Hauptstadt Polokwane liegt ganz im Nordosten des Landes. Der namensgebende Limpopo River markiert die Grenze zu Zimbabwe.

    Reisetipps

    Eine wüstenähnliche Landschaft und Tiere in ihrer natürlichen Umgebung - alles das macht die Northern Province des Staates Südafrika zum idealen Ziel für einen Urlaub fernab der großen Städte.

    Mehr ...

    Limpopo - Polokwane

    Südafrika ist wohl weltweit eines der schönsten Traumziele für den Urlaub. Besonders interessant ist dabei die ehemalige Northern Province, eine der größten Regionen Südafrikas. Sie ist zwar dünn besiedelt und wird seltener besucht als andere Provinzen in Südafrika, hat aber dennoch einiges zu bieten.

    Urlaub in Südafrika - Northern Province

    Die Northern Province ist eine etwa 125.000 km² große Region im Norden des Staates Südafrika, die an Botswana, Simbabwe und Mosambik grenzt. Im Jahr 2002 wurde die Provinz in Limpopo umbenannt. Das Klima ist heiß und trocken, sodass man hier eher karge Landschaften und Halbwüsten findet. Einer der größten Orte der Provinz ist Polokwane, der auch einer der Austragungsorte der Fußballweltmeisterschaft im Jahre 2010 war. Hier gibt es den einzigen Flughafen der Region. Die bekannteste Attraktion der Stadt ist das Vogelreservat, in welchem man eine Vielzahl verschiedener Vogelarten wie Hornraben, Kiebitze oder Goliathreiter entdecken kann.

    Lephalale, eine Stadt der Provinz, erhielt ihren Namen von dem gleichnamigen Fluss, der die Region durchzieht. Hier finden sich viele exklusive und luxuriöse Hotels. Auch Golfplätze sind hier zahlreich vorhanden. Der nahe gelegene Waterberg ziert das landschaftliche Bild der Stadt. Musina ist die nördlichste Stadt im Staat Südafrika. Hier gibt es ein Museum, welches mit Hilfe von verschiedenen Ausstellungsstücken die Geschichte und die Besiedlung der Region darstellt. In der Nähe der Stadt wurde das Messina Nature Reserve geschaffen, welches ursprünglich der Erhaltung der Affenbrotbäume diente und heute seltene Antilopenarten, wie die Rappenantilope, beherbergt. Auch Zebras sind hier zu Hause.

    Südafrika - Northern Province: zahlreiche Nationalparks

    Wer einmal einen Urlaub in Südafrika macht und seine Zeit nicht nur an einem der traumhaften Strände verbringen möchte, sollte auch einen der zahlreichen Nationalparks und Naturreservate besuchen. Einige der interessantesten Parks Südafrikas finden sich in der Region Northern Province. Neben der beeindruckenden Landschaft beobachtet man hier auch Tiere in ihrer natürlichen Umgebung. Geführte Touren und Safaries gehören ebenfalls zum Angebot. Es gibt auch Nationalparks, in denen man in Bungalows oder typischen Lodges übernachten kann.

    Der wohl bekannteste und beliebteste Nationalpark im Norden Südafrikas ist der Krüger National Park. Wer hier Urlaub machen will, fliegt am Besten nach Polokwane. Der Park wurde schon im Jahr 1898 angelegt und erstreckt sich vom Crocodile River im Süden bis hin zum Limpodo Grenzfluss im Norden. Man kann hier zahlreiche verschiedene Tierarten, wie zum Beispiel Breitmaulnashörner, Flusspferde, Hyänen oder Wasserböcke in ihrer natürlichen Umgebung entdecken. Auch Kudus, Löwen und Gnus fühlen sich in dem Areal des Krüger Nationalpark sehr wohl. Der Krüger Nationalpark ist also ein besonderes Erlebnis für Urlauber, die sich für Wüstenlandschaften mit einer faszinierenden Tierwelt interessieren.