Laos Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Laos Haven Hotel
Vang Vieng 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 80
Villa Philaylack
Luang Prabang 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 80
Villa Lao Hotel
Vientiane 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 106
Lalco AR Hotel
Vientiane 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 112
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Laos

    • Sprache: Laotisch
    • Einwohnerzahl: ca. 6,2 Millionen
    • Flugzeit: ca. 10 h
    • Ortszeit: MEZ +6 h
    • Währung: Kip

    Laos, das einzige Binnenland in Südostasien, ist mit seinen vielen Tempelanlagen und historischen Stätten ein beliebtes Reiseziel für kulturell Interessierte.

    Reisetipps

    Eine Reise durch Laos führt zu eindrucksvollen historischen Stätten entlang des mächtigen Mekong. Die Hauptstadt Vientiane bildet mit ihren Tempeln, Prachtbauten und lebendigen Märkten ein lohnendes Ziel.

    Mehr ...

    Laos

    Landschaftlich wird Laos von einer Gebirgskette geprägt, die sich vom Norden bis in den Süden erstreckt. Der Mekong durchfließt das Land, bevor er sich in Vietnam zu einem gewaltigen Delta verzweigt.

    Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt Vientiane

    Die Hauptstadt von Laos beeindruckt ihre Besucher mit einem architektonischen Mix aus den landestypischen Pfahlhäusern und französischen Kolonialbauten. Die wichtigsten Straßen verlaufen parallel zum Mekong: Th Setthathirat, Th Samsenthai und Th Fa Ngum. Hier finden Urlauber die meisten Hotels, Restaurants und Bars in der Stadt. Das Pha That Luang aus dem 16. Jahrhundert ist das Wahrzeichen von Laos und ein Symbol der Vereinigung des Buddhismus mit der einheimischen Kunst. Patou Xai ist ein monumentales Portal, das an den Arc de Triomphe in Paris erinnert. Den prachtvollen Tempel Wat Si Saket umringen über 2.000 Buddhabildnisse aus Silber und Keramik. Eine Besonderheit ist die Thai-Lao-Freundschaftsbrücke, die den Mekong überspannt und Vientiane mit der thailändischen Provinz Nong Khai verbindet. Sie ist Bestandteil des Asian Highway AH12 und war die erste Brücke am Unterlauf des Mekong.

    Eine Reise durch Laos

    Quirlige Märkte, rauschende Wasserfälle, geheimnisvolle Höhlen und das bunte Treiben auf den Straßen – ein Urlaub in Laos verspricht unvergessliche Eindrücke. Von Vientiane bietet sich eine Fahrt auf dem Mekong nach Luang Prabang mit dem Königspalast und den buddhistischen Klöstern. Die alte Königsstadt steht auf der Liste der UNESCO-Weltkulturerbestätten. Im Königspalast ist heute ein Museum untergebracht, in dem neben religiösen Schätzen auch der Thron der Herrscher der Lan Chang-Periode zu bewundern ist. Besonders auffällig am Tempel That Makmo ist die halbrunde Kuppel, der im Volksmund manchmal liebevoll mit einer Wassermelone verglichen wird. Den typischen Baustil mit dem weit herabreichenden Dach zeigt der Tempel Vat Xienthong. Außerhalb der Stadt befinden sich die Pak Ou-Kalksteinhöhlen, die zu den bedeutendsten buddhistischen Pilgerorten des Landes zählen. Rund 4.000 Buddhastatuen wurden von den Gläubigen im Laufe der Jahre dort hinterlassen. Die Höhlen sollen bereits seit 1547 als Tempel genutzt werden, in einigen der unterirdischen Felsenkammern leben zeitweise Einsiedlermönche. Zu den Attraktionen im südlichen Laos gehören der Tempelbezirk Wat Phou und die Kulturlandschaft Champasak, die im 10. Jahrhundert nach Christus unter der Herrschaft der Khmer angelegt wurde. Sie umfasst neben dem Tempelbezirk auch den Berg Phou Kao, der in der Vergangenheit eine große spirituelle Bedeutung hatte. Die rund 4.000 Inseln im Mekong sind ein Highlight für Naturliebhaber. Auf den größeren Inseln lässt sich bei Radtouren oder Wanderungen die Flusslandschaft erkunden. Inseln wie Don Khong eignen sich perfekt, um in der Hängematte zu relaxen oder eine wohltuende Massage zu genießen.