Ko Samui Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Varinda Garden Resort
Sehr Gut
Lamai Beach 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 940
First Bungalow Beach Resort
Sehr Gut
Chaweng Noi Beach 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 943
Chaba Samui
Sehr Gut
Chaweng Beach 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 950
Samui Natien Resort
Sehr Gut
Chaweng Beach 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 956
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Ko Samui

    • Sprache: Thai
    • Einwohnerzahl: ca. 46.000
    • Flugzeit: ca. 13 h
    • Ortszeit: MEZ +6
    • Währung: Baht

    Für einen Urlaub in Thailand ist Ko Samui ein perfektes Reiseziel: Die Insel begeistert mit Sandstränden und den Korallenriffs des Ang Thong Nationalparks.

    Reisetipps

    Ko Samui punktet bei Urlaubern mit traumhaften Stränden, türkisblauem Wasser und schönem Wetter. In die Natur eingepasste Hotels und günstige Last Minute Angebote machen Ko Samui zum top Reiseziel in Thailand.

    Mehr ...

    Ko Samui

    Ko Samui, eine Insel im chinesischen Meer, gehört zu den beliebtesten Urlaubsorten Thailands. Heute befinden sich auf Ko Samui fast 500 Hotels, die ihren Gästen einen hochgradigen Service und häufig exklusive Privatstrände bieten.

    Ko Samui lässt sich am einfachsten mit der Fähre von der südthailändischen Stadt Surat Thani erreichen. Die Insel verfügt über einen internationalen Flughafen, der von Bangkok aus angeflogen wird.

    Ko Samui: Sonne, Meer & Strand wie aus dem Bilderbuch

    • Der bekannteste Küstenabschnitt für einen Badeurlaub ist der Chaweng Noi Beach. Hier befinden sich die meisten Hotelanlagen und Diskotheken der Insel. Der Strand erstreckt sich etwa sieben Kilometer entlang der Küste und bietet verschiedene Möglichkeiten zur Freizeitbeschäftigung: Wassersportschulen konzentrieren sich im Wesentlichen auf das Kiten, Surfen und Tauchen.
    • Der Ang Thong Nationalpark umfasst einige der schönsten Korallenriffe, die man im Urlaub in Thailand entdecken kann. Zu dem Archipel zählen bis zu 42 malerische Inseln und etwa 250 km² bezaubernde Meereslandschaften.
    • Am besten erreichbar ist der Nationalpark vom Lamai Beach aus. Der Strand liegt im Osten von Ko Samui und gilt als der weitläufigste Sandstrand.

    Urlaub in Thailand: Ausflüge auf Ko Samui

    • Neben dem Meer gibt es hier auch im Hinterland viel zu entdecken: Sehenswert sind beispielsweise die beiden Gesteinsformationen Hin Ta und Hin Yai, die man am besten mit dem Mietwagen erreicht.
    • Auch das kleine Fischerdörfchen Hua Thanon nur einige Kilometer südlich von Lamai ist ein wunderschönes Ausflugsziel, um die Ruhe der Inselwelt zu genießen. Nach Einbruch der Dunkelheit öffnet im Stadtzentrum einer der typischen Nachtmärkte Thailands.
    • Ein absolutes Muss ist ein Besuch am Big Buddah Beach (Bang Rak Beach) im Nordosten. Der Strand wird von einem gigantischen goldenen Buddha überblickt, der zum nahegelegenen Tempel gehört. Von der Aussichtsplattform des sogenannten Wat Phra Yai hat man einen atemberaubenden Panoramablick auf die thailändische Küste.
    • Sehenswert ist darüber hinaus der Wat Khunaram, wo einer der bekanntesten Mönche der Insel mumifiziert wurde.

    Pure Entspannung und Naturidylle auf Ko Samui

    • Der Maenam Beach ist im Vergleich zu den anderen beiden Stränden etwas ruhiger, bietet mit seinen sieben Kilometern aber ebenfalls einen schönen Platz für Badeurlauber. Neben erstklassigen Hotels lassen sich hier auch ausgezeichnete Bungalows mit Hängematten buchen.
    • In der Region sind auch Radtouren beliebt. Per Zweirad lässt sich die traumhafte Natur im Hinterland der Insel erobern: Die Wasserfälle im Hochland, zum Beispiel der Nam Tok Hin Lat oder der Nam Tok Na Mueang sind Naturidylle, an denen man sich für mehrere Stunden in Ruhe niederlassen und meditieren kann.