Jerusalem Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Caesar
Sehr Gut
Jerusalem 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 630
Jerusalem Gardens
Jerusalem 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 692
Eyal
Jerusalem 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 747
Grand Court
exzellent
Jerusalem 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 799
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Jerusalem

    • Sprache: Neuhebräisch, Arabisch
    • Einwohnerzahl: ca. 805.000
    • Flugzeit: ca. 4 h
    • Ortszeit: MEZ und MESZ +1h
    • Währung: Neuer Israelischer Schekel

    In den Judäischen Bergen in Israel befindet sich die faszinierende Weltstadt Jerusalem.

    Reisetipps

    Eine gut erhaltene Altstadt mit bedeutenden Sehenswürdigkeiten, wie der Klagemauer, dem Tempelberg und der Grabeskirche laden zu einem Besuch von Jerusalem ein.

    Mehr ...

    Jerusalem

    Zwischen Mittelmeer und dem Toten Meer gelegen, ist Jerusalem einer der bedeutendsten Orte für die drei monotheistischen Weltreligionen. Die historische Altstadt und deren Umgebung zeugen von der bewegten Geschichte Jerusalems seit der Zeit des ersten Tempels um das Jahr 1000 v. Chr.: Wichtige religiöse Stätte wie die Klagemauer, der Tempelberg mit der Al-Aqsa-Moschee und dem Felsendom sowie die berühmte Grabeskirche befinden sich hier.

    Die Altstadt

    Von einer majestätischen Mauer wird die Jerusalemer Altstadt umschlossen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Acht prächtige Tore führen in sie hinein, unter anderem das große Jaffator im Westen, das mächtige Damaskustor im Norden, das Dungtor nahe der Klagemauer im Süden und das im Osten gelegene Löwentor. Die Altstadt ist in vier verschiedene Viertel unterteilt: das christliche, muslimische, jüdische und das armenische. Am größten ist der muslimische Stadtteil, durch welches ein bedeutender Teil der Via Dolorosa, des Leidensweges Jesu zum Kreuz, mit der Verurteilunsgkapelle und Geißelungskapelle hindurchführt. Im christlichen Viertel befinden sich weitere wichtige Stätten des Christentums wie die Grabeskirche auf dem Kalvarienberg. Das armenische Patriarchat mit der aus dem 12. Jahrhundert stammenden Jakobuskirche steht im armenischen Viertel unweit des Jaffators. Die Klagemauer, die wichtige Hurva-Synagoge, die Ramban-Synagoge und eine historische römische Hauptstraße gehören zu den Sehenswürdigkeiten des jüdischen Quartiers der Altstadt von Jerusalem.

    Museen in Jerusalem

    Eines der wichtigsten Museen der Stadt ist das Israel-Museum mit dem berühmten Schrein des Buches, welcher die antiken Schriftrollen vom Toten Meer enthält. Außerdem können hier zahlreiche archäologische Schätze aus dem ganzen Land besichtigt werden. Im Rockefeller-Museum von Jerusalem werden bedeutende Exponate wie Schlusssteine der Grabeskirche sowie alte Platten der Al-Aqsa-Moschee ausgestellt. Werke von israelischen Künstlern sowie traditionelle Folklore werden im Bezalel-Museum präsentiert. Yad Vashem ist die Holocaust-Gedenkstätte mit einem Museum zur Schoah und diversen Denkmälern für die „Gerechten unter den Völkern“, der Halle der Erinnerung sowie einem Denkmal für die zahlreichen Kinder.

    Me'a Sche'arim

    Eines der ältesten Stadtviertel außerhalb der Altstadt ist Me'a Sche'arim, wo vorwiegend ultraorthodoxe Juden leben. Für Besucher scheint die Zeit in diesem Wohngebiet irgendwann in der Vergangenheit stehen geblieben zu sein. Die Einwohner des Viertels halten sich streng an die wörtliche Auslegung der Tora, was sich in ihrer konservativen und typisch schwarzen Kleidung widerspiegelt. Überall an den Häuserwänden hängen Plakate mit den wichtigsten Nachrichten und Informationen, da die Bewohner meistens Radio, Fernseher und Computer ablehnen.

    Umgebung von Jerusalem

    Nicht weit der Kulturstadt liegt Betlehem mit der Geburtskirche, deren Basilika auf das 5. Jahrhundert zurückgeht. Die fünfschiffige Kirche mit einer großzügigen Vorhalle ist ein bedeutendes Heiligtum für Christen, da sie an der Stelle erbaut worden ist an der Jesus Christus geboren sein soll. Neben der Geburtskirche befindet die römisch-katholische Katharinenkirche, welche der gleichnamigen Heiligen gewidmet ist.