Urlaub in Jakarta – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

HARRIS Hotel & Conventions Kelapa Gading
Jakarta 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 239
Grand Mercure Jakarta Harmoni
Jakarta 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 300
The Sultan Jarkarta
Jakarta 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 323
Aryaduta Semanggi
Jakarta 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 340
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Jakarta

    Die indonesische Hauptstadt auf der Insel Java hat eine wechselhafte Geschichte als niederländischer Kolonialhafen hinter sich. Heute steht die Architektur der Kolonialzeit im Kontrast zu historischen Tempeln und modernen Wolkenkratzern.

    Postkoloniales Jakarta

    • Besonders in dem alten Teil der Stadt, der sich entlang der drei Kanäle in Hafennähe erstreckt, ist die niederländische Architektur sehr ausgeprägt. Am Rathausplatz, dem Taman Fatahillah, sind viele historische Gebäude erhalten. Die größte Bedeutung kommt dem Jakarta Museum zu, in dem Artefakte wie Möbel aus der Kolonialzeit ausgestellt sind. Auch im 18. Jahrhundert war das Gebäude als Stadthuys ein zentraler Punkt Jakartas.
    • Am großen Kanal, dem Kali Krukut, kann man auch kuriose Bauwerke wie das Toko Merah besichtigen, ein rotes Backsteinhaus, in dem sich ostfriesische Bauweise mit asiatischem Stil mischt.
    • Zwei Häuser weiter findet sich das Wurmb-Haus, das ebenfalls auf einen deutschen Auswanderer zurückgeht und von Friedrich Schiller mit einer Kurzgeschichte gewürdigt wurde.

    Die Chinatown erkunden

    • Südlich des Kanals erstreckt sich das Glodok Viertel, das eine der größten Chinatowns der Welt darstellt. Nicht nur chinesische Lebensmittel kann man hier einkaufen, auch für Elektronik-Shopping halten die großen Kaufhäuser die neusten Standards bereit.
    • Im chinesischen Viertel stehen auch viele Tempel, von denen der bedeutendste der Jin De Yuan ist. Filigrane Marmorfiguren zieren das Dach des prachtvollen Tempels, in dessen Innerem sich die chinesische Bevölkerung an Festtagen versammelt.

    Jakartas Unabhängigkeitsplatz besichtigen

    • Im Süden der Millionenstadt öffnet sich der weite Unabhängigkeitsplatz für das ab 1961 erbaute Nationaldenkmal. Das Monumen Nasioal, kurz Monas, symbolisiert die Unabhängigkeit Indonesiens von den Niederlanden und bietet von dem hohen Turm einen weiten Ausblick über Jakarta.
    • Nah des Platzes befindet sich die Kathedrale Jakartas. Sie wurde 1900 in neugotischem Stil erbaut, interessant sind die indonesischen Einflüsse, die man in der Architektur der Kirche betrachten kann.
    • Traditionelle Tanz- und Theaterdarbietungen werden in den Theatern der Gegend dargeboten. Hier finden sich auch viele Garküchen und Restaurants, in denen man die indonesische Küche probieren kann.

    Tagestrips in Jakarta und Umgebung

    • Mit vielen Themenparks bietet Jakarta seinen Besucher ein großes Freizeitangebot. Im Kidzania Park ist Jakarta auf kindgerechte Größe zusammengeschrumpft, sodass die Kleinen die Hauptstadt kinderleicht erkunden können. Ganz Indonesien wird im Taman Mini Indonesia Indah auf 100 Hektar repräsentiert: Hier kann man typische indonesische Häuser aus verschiedenen Landesteilen bestaunen. Der größte Themenpark ist das Ancol Dreamland an der Küste, das mit Vergnügungspark, Seaworld und Paintball-Gelände verschiedene Anlagen umfasst.
    • 60 Kilometer südlich Jakartas dehnt sich der weitläufige Botanische Garten Kebun Raya Bogor aus. Zwischen Seerosenteichen, Vogelgezwitscher und 15.000 Pflanzenarten kann man in dem prachtvollen Garten flanieren, an den der Präsidentenpalast grenzt.
    • Wer die Natur des Inselstaats voll auskosten möchte, kann einen Badeausflug zu den Kepulauan Seribu unternehmen. Die Tausend Inseln liegen vor der Küste von Java und sind von Jakarta aus gut mit dem Boot zu erreichen. Nah an der Küste liegt die Insel Pulau Bidadari, bekannt ist auch der Strand der Pulau Ayer.

    Info

    Sprache: Indonesisch
    Einwohnerzahl: ca. 9,5 Mio.
    Flugzeit: ca. 14 h
    Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: West Indonesian Time, MEZ + 5
    Währung: Rupiah