Isla Margarita Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Isla Margarita

    • Sprache: Spanisch
    • Einwohnerzahl: ca. 437.000
    • Flugzeit: ca. 11 h
    • Ortszeit: MEZ -5h
    • Währung: Bolívar

    Die venezolanische Insel Isla Margarita bezaubert ihre Besucher mit einem faszinierenden Mix aus herrlichen Palmenstränden und kolonialer Architektur.

    Reisetipps

    Ein Urlaub auf der Isla Margarita führt Reisende zu den schönsten Stränden Venezuelas. Die charmante Insel bietet Erholung und Entspannung.

    Mehr ...

    Isla Margarita

    Die Insel ist ganzjährig als Reiseziel geeignet. Der größte Teil der Insel ist besiedelt und von üppiger Vegetation überzogen. Einen Kontrast dazu bildet die westliche Halbinsel Macanao, die einen wüstenähnlichen Charakter hat und von einsamen Stränden geprägt ist. Die koloniale Hauptstadt La Asunción und das quirlige Porlamar bieten sich als interessante Ausflugsziele an.

    Urlaub auf der Isla Margarita: vom Hotel aus die schönsten Strände entdecken

    Die Auswahl an Unterkünften ist umfangreich. Wer kurzfristig und spontan reisen kann, findet günstige Last Minute Angebote für Isla Margarita. Die Restplatzbörse offeriert preiswerte Hotels, die noch in letzter Minute buchbar sind. Zu den beliebten Unterkünften im Ferienort Playa el Agua zählen Hotels am Costa Linda Beach. Der lange Strand ist mit Palmen bewachsen und bietet mit seinen urigen Strandbars ein perfektes karibisches Ambiente. An der Uferstraße liegen zahlreiche Restaurants, Geschäfte und Hotels. Die benachbarte Bucht Playa Manzanillo wirkt mit ihren Fischerbooten sehr malerisch. Auf der anderen Seite von der Playa el Agua schließt sich die Playa Parguito an. Der Strand ist für seine guten Fischlokale bekannt. Wellenreiter finden hier ausgezeichnete Bedingungen vor. Für einen erholsamen Strandurlaub ist El Tirano ein empfehlenswertes Ziel. Es gibt einige Hotels und andere Unterkünfte sowie ein paar einheimische Lokale. Morgens kann man am kleinen Fischerhafen beobachten, wie der fangfrische Fisch verkauft wird. In der Nähe der Hotels Dunes Beach Resort befindet sich die Playa Zaragoza, die sich mit ihrem ruhigen Wasser gut zum Baden eignet. Die kleine Promenade ist mit Palmen gesäumt und von farbigen Häuschen im Kolonialstil umgeben. Juan Griego ist für seine traumhaft schönen Sonnenuntergänge bekannt. Hier kann man in einem der Strandlokale sitzen oder von der kleinen Festung La Galera beobachten, wie die Sonne langsam im Meer versinkt.

    Sehenswertes auf der Insel

    Die Hauptstadt La Asunción ist mit ihren schönen Kolonialbauten ein lohnendes Ziel. Sie gruppieren sich rund um die Plaza Bolivar, die nach dem berühmten Freiheitskämpfer Venezuelas benannt wurde. Nach einem Bummel durch die hübsche Fußgängerzone kann man die Kirche Iglesia Nuestra Señora de la Asunción und das Museo de Nueva Cádiz besichtigen. Hoch über der Stadt thront das mächtige Kastell Santa Rosa aus dem 17. Jahrhundert. In der Nähe von La Asunción liegt die Wallfahrtskirche Virgin El Valle. Porlamar, die größte Stadt der Insel, ist mit ihren Einkaufsstraßen und Shoppingcentern ein beliebtes Ausflugsziel. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Kirche Iglesia San Nicolas und der Leuchtturm am Hafen. Naturfreunde werden sich für das Naturschutzgebiet La Restinga begeistern. Es erstreckt sich zwischen dem östlichen Teil der Insel und der Halbinsel Macanao. La Restinga ist von vielen Kanälen durchzogen und mit Mangroven bewachsen. Bei einer Bootstour kann man dieses eindrucksvolle Gebiet erkunden und Kormorane, Reiher, Ibisse und andere Vögel beobachten.