Indien: Bihar Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Le Roi Raipur
Raipur 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 112
Park Palace Hotel
Kalkutta (Kolkata) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 141
Central Nirvana Resort
Darjeeling 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 177
Regenta Orko's Hotel
Kalkutta (Kolkata) 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 224
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Indien: Bihar

    • Sprache: Englisch, Hindi
    • Einwohnerzahl: 1,3 Mrd.
    • Flugzeit: ca. 8 h
    • Ortszeit: MEZ +4,5 h
    • Währung: Indische Rupie

    Die Kulturen Indiens zählen zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Dies spiegelt sich überall in diesem Land wider.

    Reisetipps

    Der Staat Bihar im Norden von Indien bietet ein authentisches Bild der hinduistischen und buddhistischen Kultur und ist reich an Denkmälern und sehenswerten Orten mit geschichtsträchtigem Hintergrund.

    Mehr ...

    Indien: Bihar

    Indien begrüßt seine Besucher mit einem Reichtum an Traditionen, bunten Farben und einer ausgeprägten Fröhlichkeit.

    Als das siebtgrößte Land der Welt mit rund 1,2 Mrd. Einwohnern verfügt Indien über eine breit gefächerte Kultur reich an Farben und Düften, die in kaum einem anderen Land der Welt noch so ausgiebig praktiziert wird. Neben viel bereisten Metropolen wie Neu-Delhi und Mumbai bietet das Land in seinen kleineren Städten ein häufig authentischeres Bild seiner Eigenschaften. Ein wunderbares Beispiel für ein Reisezeil, wo authentische Kultur entdeckt werden kann, ist Bihar, der zwölftgrößte Staat des Landes.

    Auf den Spuren der indischen Kulturen und Religionen bei Last Minute Reisen nach Bihar

    • Urlaub in Bihar hat etwas Mystisches. Nicht nur aufgrund seiner Lage am geschichtsträchtigen Fluss Ganges, sondern auch als Geburtsstätte des Buddhismus ist der Staat bekannt und kann auf eine weitreichende Geschichte zurückblicken. Viele Traditionen seiner Bewohner, sowohl in religiöser als auch kultureller Hinsicht, haben sich über Jahrhunderte hinweg kaum verändert und so werden auch Erinnerungen bedeutender Zeiten aufbewahrt.
    • Nahe von Patna, der Hauptstadt von Bihar, befindet sich der Maha Bodhi Tempel. Der Name Maha Bodhi bedeutet „Großes Erwachen“ in Sanskrit und bezeichnet die Geschichte dieses Tempels. Der historische Buddha fand laut Erzählungen unter einem Pappelfeigenbaum neben dem Tempel seine Erleuchtung. Dieses Gotteshaus wurde ursprünglich im 2. Jahrhundert errichtet und 2002 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Der Tempel ist Pilgerstätte für Buddhisten aus aller Welt, hat aber auch aufgrund seiner Architektur einen beliebten Status bei Besuchern.
    • 85 Buddhafiguren aus Sandstein verzieren das Äußere des Tempels, der 55 Meter in die Höhe ragt. Die Gegend, in der er zu finden ist, ist bekannt unter dem Namen Bodh Gaya.
    • Die in der Nähe gelegene Stadt Gaya spielt eine große Rolle in der Kulturgeschichte der Region. Mehrere Dynastien prägten die Umgebung, teils buddhistisch und teils hinduistisch. Weit zurückreichende Epen führen Gaya auf als heiligen Ort und im Fluss Falgu trifft sich eine Vielzahl Gläubiger für Gebete und Opfergaben. Das Erbe der Gaya zeichnet die Umgebung rund um den Fluss aus, dessen Felsformationen laut Überlieferungen Reliquien verschiedener Götter sind.
    • Ein weiterer Ort in Bihar, der für seine religiöse Geschichte bekannt ist, ist Munger. Eine beeindruckende Menge an Schreinen und Tempeln lassen sich hier entdecken, die laut Überlieferungen mehrere Jahrtausende alt sind und tief in der buddhistischen oder hinduistischen Kultur verankert sind. Der Ort gilt als Heimat des Kriegers Karna, einer der wichtigsten Figuren der alt-sanskritischen Epen.

    Den Urlaub in einer faszinierenden Kultur genießen

    • Die kleine Stadt Rajgir, ehemalige Hauptstadt Bihars, ist bekannt als Heil- und Kurort. Ihre Warmwasserbrunnen sollen eine positive Wirkung auf eine Reihe von Hautkrankheiten haben und das milde Klima sowie die Ruhe, die der Ort ausstrahlt, sind beliebt unter Reisenden.