Harbour Island Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Valentines Resort & Marina
Harbour Island 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 1.274
Coral Sands Hotel - Harbour Island
Sehr Gut
Harbour Island 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 1.559
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Harbour Island

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: ca. 2.000
    • Flugzeit: ca. 12 h
    • Zeitzonen: MEZ -5 Stunden (-4 von März bis Oktober)
    • Währung: Bahamas Dollar

    Obwohl Harbour Island mit nur fünf Kilometer Länge und 500 Meter Breite ziemlich klein erscheinen mag, verspricht sie einen abwechslungsreichen Aufenthalt in tropischen Gefilden.

    Reisetipps

    Im Urlaub auf Harbour Island an rosafarbenen Sandstränden entspannen und in luxuriösen Cottages schlafen. Die letzte Bahama Insel vor dem offenen Atlantik verspricht traumhafte Sonnenuntergänge.

    Mehr ...

    Harbour Island

    Für alle Strandliebhaber, Hobbyangler und Taucher ist Harbour Island durch ihre reizvolle Landschaft, sei es über oder unter der Wasseroberfläche, eine Trauminsel.

    Urlaub in Bahamas: Harbour Island - das Paradies auf Erden entdecken

    Harbour Island gilt als eine der schönsten Außeninseln der Bahamas. Sie ist bei den Einheimischen vor allem als Briland bekannt. Mit nur einer Flugstunde von Miami nach North Eleuthera und einer kurzen Fahrt mit der Fähre ist die Insel relativ leicht zu erreichen. Besonders charakteristisch und berühmt für dieses Juwel sind die rosafarbenen Sandstrände, die vom klaren Meerwasser des Atlantischen Ozeans umspült werden. Die Unterwasserlandschaft ist mit fantastischen Korallenriffen durchzogen. Das Wetter ist das ganze Jahr über sonnig und angenehm warm. Auch an heißen Sommertagen sorgt eine erfrischende Brise für entspannte Badetage.

    Harbour Island - ein unvergessliches Erlebnis mit atemberaubenden rosa Stränden

    Die einzige Stadt Dunmore besteht schon seit der Kolonialzeit und zählt zu den ältesten Städten auf den Bahamas. Sie fasziniert durch zahlreiche Gebäude im Neuengland Stil. Die kreativ bemalten Häuser der Einheimischen sorgen für ein typisches Karibikflair. Die lauschigen Stadtplätze sind so bunt wie die Korallenriffe. Die Bauten in Strandnähe sind dagegen eher blau und weiß gehalten, um die maritime Atmosphäre zu untermalen. Die Insel bietet alle Arten von Unterkünften. Diese reichen von einfachen Bungalowanlagen über luxuriöse 5 Sterne Hotels bis hin zu privaten Ferienhäusern und Villen. Jeder Ort ist hier nur ein paar Minuten zu Fuß vom Strand entfernt und bietet somit ideale Voraussetzungen für einen herrlichen Badeurlaub. Viele verliebte Paare entschließen sich auf Harbour Island für eine romantische Hochzeitszeremonie mit wunderbarem Panoramablick auf das Meer oder einer Hochzeit in der 250 Jahre alten St. John Kirche.

    Die wichtigsten Freizeitaktivitäten sind Schwimmen und Entspannen im türkisfarbenen Meerwasser am Pink Sand Beach sowie ausgelassene Schnorchel- und Tauchausflüge in fischreichen Riffen am Lone Tree. Die dafür notwendige Ausrüstung kann man in den Tauchbasen ausleihen. Auch Fahrräder und Golfwagen gibt es hier zu mieten, die erweisen sich auf dem traumhaften Inselparadies als besonders praktisches Fortbewegungsmittel. In der Princess Street gibt es eine Vielzahl von Muschelgeschäften und Batiktücher-Läden, aber auch ausgezeichnete Gemälde, wie in der Art Gallery, zu kaufen. Am Abend laden Nobelrestaurants wie The Landing oder Sip Sip, die unter anderem Hollywood-Stars wie Richard Gere zu ihren Stammgästen zählen, zum Hummer essen ein. Hier genießt man bei einem fruchtigen Cocktail und dem einheimischen Essen die stimmungsvollen Sonnenuntergänge in einer romantischen Atmosphäre.