Urlaub in Göteborg – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

First G
Sehr Gut
Göteborg 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 588
Quality Hotel 11
Sehr Gut
Göteborg 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 675
Scandic Europa
Sehr Gut
Göteborg 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 716
Scandic Opalen
exzellent
Göteborg 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 724
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Göteborg

    Vor den idyllischen Schäreninseln der Westküste liegt Göteborg, Schwedens zweitgrößte Stadt. Tradition und Moderne prägen das Bild der Hafenstadt, die urbanes Flair, ein reichhaltiges Kulturangebot und eine vielfältige Natur vereint.

    Sehenswürdigkeiten und Kultur

    In Göteborg liegen großstädtisches Leben und Natur bloß eine Handbreit auseinander. Nur wenige Minuten von der Innenstadt entfernt locken im Westen die zahlreichen Inseln des Schärengartens, im Osten die weiten Seen des Delsjön Naturreservats mit mannigfaltigen Landschaften. Auch die City ist reich an Grünanlagen. Zu den beliebtesten gehört die Parkanlage Trädgårdsföreningen am Stora Teatern, die mit ihrem artenreichen Rosengarten und einem historischen Palmenhaus einen zentral gelegenen Platz zum Erholen bietet.

    Die Trädgårdsföreningen liegt mittig an der berühmten Flaniermeile Avenyn, deren Anfang der Götaplatsen markiert. Rund um die Poseidonstatue auf diesem Platz reihen sich Göteborgs kulturelle Stätten aneinander: Das Stadttheater und die Konzerthalle laden mit abwechslungsreichen Programmen zu ihren Vorstellungen ein. Zwischen den beiden Musentempeln liegt der monumentale Bau des Kunstmuseums, Konstmuseet, und präsentiert moderne Meisterwerke sowie Arbeiten skandinavischer Künstler. Regionale Kunst zeigt auch die Kunsthalle Röda Sten im Stadtteil Sandarna, dort stellen in erster Linie zeitgenössische Künstler ihre Werke aus.

    Altstadtrundgang

    Das Herz Göteborgs bildet die Altstadt Haga, in der heute noch zwei Kanäle vom städtebaulichen Einfluss holländischer Einwanderer im 17. Jahrhundert zeugen. Auf diesen finden im Sommer die beliebten Paddan-Boot-Touren statt, die unter anderen am Wahrzeichen der Stadt, der Feskekörka, vorbeiführt: Die an einen gotischen Kirchenbau erinnernde Fischhalle gegenüber dem Järntorget, Eisenmarkt, wurde 1874 eröffnet. Das administrative Zentrum der Altstadt bildet der Gustav Adolfs Torg, auf dem die Statue des Stadtgründers steht und auf die Besucher herabblickt. Den Platz säumen das Gericht sowie das Rathausgebäude aus dem 17. Jahrhundert, dessen futuristischer Anbau Architekturinteressierte begeistert. Wer durch die angrenzenden kleinen Gassen schlendert, stößt schnell auf die klassizistische Domkyrka, Göteborgs Dom, und das Kronhuset. Das älteste Haus der Stadt beherbergt heute wie auch vor mehreren hundert Jahren Werkstätten, in denen man typisch schwedische Handwerkskunst erwerben kann.

    Mit Kindern unterwegs

    Stadtbesucher mit Kindern sind im Liseberg richtig. Nordeuropas größter Freizeitpark garantiert mit seinen fünf rasanten Achterbahnen, einem spannenden Drop-Tower und mehr als 30 weiteren Fahrgeschäften sowie einem Lustgarten erlebnisreiche Stunden. Im Winter verwandelt sich der Park in einen pittoresken Weihnachtsmarkt, auf dem man Rentiere anschauen und Weihnachtsspezialitäten aus aller Welt kosten kann. Direkt neben dem Liseberg liegt das Universeum, Schwedens nationales Wissenschaftszentrum. Auf rund 8000 m² Fläche zeigt das Museum Ausstellungen zum Regenwald, zum Ozean, dem Weltraum und vielen weiteren Themen. Ausprobieren und Anfassen sind in diesem Erlebnismuseum ausdrücklich erwünscht.

    Shoppingziele

    Die kleinen Gassen rund um die Domkyrka und in der Altstadt Haga sowie das überdachte Einkaufszentrum Nordstan locken zu ausgiebigen Shoppingtouren. Außergewöhnliche Souvenirs findet man vor allem rund um den Hafen. Die Avenyn eignet sich zum Einkaufen von Markenwaren und braucht den Vergleich mit der Wiener Mariahilfer Straße nicht scheuen. In den zahlreichen trendigen Cafés und Restaurants rund um die Prachtstraße können Gäste auf Reisen in Schweden die leichte Lebensart der Göteborger kennenlernen.

    Info

    Sprache: Schwedisch

    Einwohnerzahl: 533.271

    Flugzeit: ab 3 Stunden

    Zeitzone: MEZ

    Währung: Schwedische Krone