Distrito Federal (Brasilia) Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Manhattan Plaza
Brasilia 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 238
Golden Tulip Brasilia Alvorada
Brasilia 7 Tage, Frühstück Hotel ab € 253
Saint Moritz Hplus Express Hotel
Brasilia 5 Tage, Frühstück Hotel ab € 117
Brasilia Palace
Brasilia 5 Tage, Frühstück Hotel ab € 157
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Distrito Federal (Brasilia)

    • Sprache: Portugiesisch
    • Einwohnerzahl: ca. 2.607.000
    • Flugzeit: ca. 11 h
    • Ortszeit: MEZ -3 bis -5 h
    • Währung: Brasilianischer Real

    Reisetipps

    Der Distrito Federal rund um Brasiliens Hauptstadt Brasília verbindet landestypische Lebensfreude mit modernem Großstadt-Flair. Ein Urlaub voller Exotik, Kultur und faszinierender Architektur.

    Mehr ...

    Distrito Federal (Brasilia)

    Brasilien wird nicht umsonst das Land der Gegensätze genannt. Die Vielfältigkeit der Landschaften und der Bewohner ist beinahe so groß wie das Land selber. Die Hauptstadt Brasília bildet hier keine Ausnahme: Moderne Gebäude, großzügig angelegte Parks und traditionelle Häuser zeichnen das Stadtbild aus und vermitteln den Besuchern eine Ahnung der immensen Dimension dieses südamerikanischen Landes.

    Brasília erleben: eine futuristische Weltstadt mit Charme

    Bereits beim Landeanflug auf den Aeroporto Internacional de Brasília - Presidente Juscelino Kubitschek, welcher mit seiner offiziellen Bezeichnung an seinen früheren brasilianischen Präsidenten erinnert, erkennt man die beeindruckende Größe der Landeshauptstadt. Brasília bildet den Bundesdistrikt Distrito Federal und ist gleichzeitig der kleinste wie auch der am dichtesten bevölkerte Teil der Bundesrepublik. Die Stadt schmiegt sich an das zentrale Hochplateau des Landes und liegt eingebettet in die Flussläufe, die im Norden in Richtung des Amazonas und im Süden in Richtung Río de la Plata fließen. Da Brasília in der tropischen Klimazone liegt, plant man seine Reise am besten in der Trockenzeit, also zwischen Mai und September. Das Zentrum des Distrito Federal besticht durch die große Vielzahl an modernen Bauten wie das Congresso Nacional, das Parlamentsgebäude, welches durch seine spezielle Architektur an ein futuristisches Raumschiff erinnert und Brasiliens oberstes Organ der Legislative darstellt.

    Distrito Federal do Brasil: auf den Spuren des Weltkulturerbes

    Brasília hat viel zur Entwicklung der Architekturgeschichte beigetragen und wurde daher 1987 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Im und um den modernen Stadtkern gibt es in Brasília allerhand architektonische Bauwerke und Relikte zu entdecken: In unmittelbarer Nähe des Stadttheaters findet sich die Catedral Metropolitana, welche von dem berühmten brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer geplant und erbaut wurde. Das kreisrunde Gebäude beeindruckt durch seine moderne Bauweise und besteht zum Großteil aus Beton und Glas. Für schwindelfreie Urlauber ist auch der 224 Meter hohe Fernsehturm Brasílias einen Besuch wert: Auf einer Höhe von 75 Metern befindet sich eine große Aussichtsplattform, die bis zu 150 Personen Platz bietet und kostenlos bestiegen werden kann. Von der Plattform aus hat man einen überwältigenden Ausblick auf die Monumentalachse und kann die Metropole aus einer ganz neuen Perspektive betrachten.
    Im Süden Brasílias erstreckt sich die Juscelino-Kubitschek-Brücke, welche oft auch einfach nur JK Bridge genannt wird, über den Paranoá See. Die sanft geschwungenen Bögen der Brücke verbinden den südlichen Teil São Sebastião Paranoá mit dem Plano Piloto sowie mit der zentral verlaufenden Monumentalachse und gehören zu den  beeindruckendsten Bauten der Stadt. Das Bauwerk wurde ebenfalls nach dem früheren brasilianischen Präsidenten Juscelino Kubitschek de Oliveira benannt, welcher in den 1950er-Jahren dafür verantwortlich zeichnete, dass Brasília als Hauptstadt angelegt wurde. Das Distrito Federal rund um Brasília fasziniert vor allem durch das ausgeklügelte, neumodische Stadtbild und gilt weltweit als imponierendes Modell der architektonischen Moderne. Trotzdem ist die typische südamerikanische Lebensfreude an jeder Straßenecke zu spüren und macht einen Urlaub in Brasilia zu einem abwechslungsreichen Erlebnis.