Urlaub in Didim – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Altinersan
exzellent
Didim (Didyma-Altinkum Bucht) 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 222
Mood Beach
Didim (Didyma-Altinkum Bucht) 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 225
Panormos
Didim (Didyma-Altinkum Bucht) 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 261
Saadet
Didim (Didyma-Altinkum Bucht) 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 264
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Didim (Didyma-Altinkum Bucht)

    Die Kreisstadt Didim liegt an der Türkischen Ägäisküste und ist ein touristisches Zentrum für Badegäste und Kulturliebhaber in der Türkei. Sie wurde in 1955 auf den Überresten des antiken Didyma gegründet.

    Ein Strandurlaub in der Didyma-Altinkum Bucht

    • In der Didyma-Altinkum Bucht ist den Reisenden ein ausgezeichneter Strandurlaub garantiert. Didim verfügt über einen großen Sandstrand, Ücüncü Koy genannt, der flach ins Wasser abfällt und daher auch für Kinder geeignet ist.
    • Wer hingegen die Abgeschiedenheit sucht, findet in unmittelbarer Nähe kleinere Strände mit kristallklarem Wasser in idyllischen einsamen Buchten, so beispielsweise am Ikinci Koy, der zum Schnorcheln einlädt und für einen relaxten Badeurlaub geeignet ist.
    • Wassersportler kommen bei einem Urlaub in der Türkei an den Stränden Didims voll auf ihre Kosten, denn Tretbootfahren, Jetski sowie Bananenbootfahren zählen hier zu den beliebtesten Freizeitmöglichkeiten.

    Sehenswertes in Didim

    • Die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt stammen zumeist aus der Antike. Ein Beispiel hierfür ist der Apollotempel von Didyma, der einst die religiöse Stätte und Orakel der früheren Weltstädte Milet und Prien darstellte. Ein kleiner Teil des Tempels der antiken Stadt Milet ist heute noch zu sehen.
    • Sehenswert in Didim ist auch das Antike Theater Milet, das mehr als 30 Meter in der Höhe maß und wohl Platz für 15.000 Zuschauer bot. Die Überreste können besichtigt werden und laden zu einer Reise in längst vergangene Zeiten ein.
    • Archäologische Funde aus dem 8. Jahrtausend v. Chr. gibt es in Herakleia zu sehen und ein Ausflug zu dieser antiken Stätte zählt zu den Highlights auf einer Reise durch die Türkei.

    Beliebte Ausflugsziele und Einkaufsmöglichkeiten

    • Wer ausgelassenen Badespaß mit riesigen Rutschen sucht, ist im Aquapark, der Spaß und nasse Abenteuer garantiert, gut aufgehoben.
    • Das Nachtleben in Didim gestaltet sich fröhlich und charmant. Die zahlreichen Bars am Strand laden zu orientalischen Getränken und internationalen Cocktails ein. Für gute Musik sorgen die Diskotheken in und um Didim, in denen sowohl modern als auch traditionell getanzt werden kann.
    • Auf dem Markt in Didim, der ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel ist, gibt es ein umfangreiches Angebot an Textilien, Teppichen oder Lebensmitteln und das orientalische Flair auf dem großen Basar ist ein Erlebnis.

    Wandern und Trekking im Latmos-Gebirge

    • Didim befindet sich am Fuß des Latmos-Gebirges am Bafa See und bildet eine imposante Kulisse, die zum Wandern beinahe aufruft.
    • Ein bekanntes Wanderziel vorbei an Orchideen und zerklüfteten Bergen sind beispielsweise die prähistorischen Felsmalereien im Latmos-Gebirge. Weitläufige Olivenhaine und verschlafene anatolische Dörfer prägen das Landschaftsbild.
    • Für Wanderungen im Naturschutzgebiet eignet sich die Landschaft rund um den Bafa See mit dem reichen Fischbestand und den unzähligen Pelikanen und Flamingos.
    • Auch Trekkingtouren durch das Felsenlabyrinth des Latmos-Gebirges erfreuen sich großer Beliebtheit bei Wanderern und Naturliebhabern. Übernachten kann man bei solchen Touren in einfachen Berghütten. Besonders ursprünglich sind Eselwanderungen durch die Berge, die im gemütlichen Tempo auch für Kinder geeignet sind.

    Info

    Sprache: Türkisch
    Einwohnerzahl: ca. 60.000
    Flugzeit: ca. 04:30 h
    Zeitzone + Zeitdifferenz zu MEZ: Osteuropäische Zeit