Urlaub in Benidorm – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Terralta
Sehr Gut
Benidorm 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 460
Deloix Aqua Center
Sehr Gut
Benidorm 7 Tage, Übernachtung Pauschalreise ab € 463
Cabana
Benidorm 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 470
Gran Hotel Bali
gut
Benidorm 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 512
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Benidorm

    Benidorm liegt an der valencianischen Costa Blanca im Südosten Spaniens und ist durch sein mildes mediterranes Klima während des ganzen Jahres ein beliebtes Ziel für einen Badeurlaub.

    Bedingt durch seine außergewöhnliche Architektur erinnert der Ort an amerikanische Wolkenkratzer-Großstädte und hat sich so den Spitznamen Beniyork eingehandelt. Benidorm bietet ein vielfältiges Sport-, Kultur- und Partyangebot und erfüllt Gästen auf diese Weise jeden Urlaubswunsch.

    Benidorm Badeurlaub für Jung und Alt

    Das Stadtbild der Küstenstadt zeichnet sich durch drei verschiedene Zonen aus.

    • Die plaPa Levante ist der internationale Stadtteil Benidorms und liegt nördlich vom Zentrum. Verbringt man hier einen Tag in der Sonne, trifft man Touristen aus der ganzen Welt. Das Nachtleben findet hier kein Ende, denn Bars und Clubs sind zu jeder Tages- und Nachtzeit geöffnet und man findet immer eine Location, in der man ausgelassen feiern, tanzen oder Karaoke singen kann.
    • Die Gegend um die Playa Poniente im Süden ist bei Familien sehr beliebt. Zum einen können Eltern und Senioren ihre Ruhe genießen oder an der Promenade flanieren, zum anderen bietet der Strand für Kinder und junge Leute Wassersport -Aktivitäten wie Windsurfen, Wasserski oder Gleitschirmfliegen. Machen diese Lust auf mehr, kann man sich in den Wasserfreizeitparks Aqualandia und Mundomar vergnügen.
    • Zentral zwischen Poniente und Levante gelegen, befindet sich der Balcon del Mediterraneo. Die Aussichtsplattform ragt ein Stück weit ins Mittelmeer hinein, sodass man von hier eine atemberaubende Panoramasicht in die Weite hat und die an die Felsen schellenden Wellen beobachten kann. Schaut man zurück, fällt der Blick auf den 6 km langen, wie ein Halbmond gewölbten Sandstrand und seine beeindruckende Skyline im Hintergrund. Von hier aus gelangt man fußläufig in den ursprünglichen Kern des Badeortes, die Altstadt. Trotz der zahlreichen Wolkenkratzer, die das Stadtbild Benidorms dominieren, gelingt es dem sogenannten Casco Histórico durch seine engen Gässchen bis heute, seinen besonderen Charakter zu bewahren. Die weiße Kirche Iglesia de San Jaime mit ihren zwei königsblauen Kuppeln gilt als Wahrzeichen des historischen Zentrums.

    Kultur und Erholung an der Costa Blanca

    • Wer sich für Kultur interessiert, sollte das Centro Cultural Marítimo besichtigen, in dem Fischerboote sowie Schiffsmodelle ausgestellt sind.
    • Auch der Parque de l’Aigüera ist einen Besuch wert. Die öffentliche Parkanlage wurde in neo-klassizistischem Stil gestaltet und lädt zu gemütlichen Spaziergängen zwischen Palmen ein.
    • Ein weiterer Geheimtipp ist die Strandbibliothek namens Biblio Playa, die auf Höhe der Einkaufsstraße Avenida de Europa und der Playa de Levante zu finden ist.
    • Als Tagesausflugsziel eignet sich die archäologische Stätte Tossal de la Cala, ein ehemaliges iberisches Dorf, das auf einem Hügel ganz im Süden der playa de Poniente liegt oder es bietet sich eine geführte Segway-Tour durch das an Benidorm grenzende Gebirge Sierra Helada an, das sich an der Küste weiter Richtung Norden erstreckt.