Urlaub in Ayia Napa – Hotels & Pauschalreisen günstig buchen

Nissi Park
Sehr Gut
Ayia Napa 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 500
Stamatia
Sehr Gut
Ayia Napa 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 514
Limanaki Beach
Sehr Gut
Ayia Napa 7 Tage, Frühstück Pauschalreise ab € 538
Napa Plaza
Sehr Gut
Ayia Napa 7 Tage, Halbpension Pauschalreise ab € 540
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Ayia Napa

    Ayia Napa im Südosten Zyperns zeichnet sich durch seine zahlreichen feinsandigen Strände aus, die sich ausgezeichnet zum Baden eignen. Viele historische Sehenswürdigkeiten bieten interessante Besuchsziele und abends gibt es in den Bars der Tourismushochburg aufregendes Nachtleben.

    Strandvergnügen in Ayia Napa

    • Alle Strände von Ayia Napa sind bekannt für ihre Sauberkeit und guten Strandeinrichtungen und wurden deswegen mit der „Blauen Fahne“ ausgezeichnet. Hier kann man im Zypern Urlaub verschiedene Wassersportarten genießen. Wasserski, Windsurfing, Tauchen und Bootsausflüge werden an der Küste angeboten. Der bekannteste der Strände von Ayia Nappa ist der Nissi Beach, der als einer der schönsten Strände Europas gilt.
    • Etwa vierhundert Meter entfernt liegt die Sandy Bay, eine windgeschützte Badebucht, die besonders von Familien gerne besucht wird.
    • Vom Fischerhafen der Stadt erstreckt sich in östlicher Richtung die Grecian Bay. Dieser Strand mit seinem kristallklaren Wasser liegt zentral vor der Stadt und kann von den meisten Hotels leicht erreicht werden.
    • Besonders lohnend ist eine Bootsfahrt entlang der Felsenküste bis zum Kap Greco, dem östlichsten Punkt der EU. Mit einem Schnorchel ausgerüstet, kann man auf einer solchen Tour die Welt von Felsen und Fischen unter der Oberfläche des klaren Wassers bewundern.

    Auf den Spuren der Geschichte im Zypern Urlaub

    • In der Umgebung von Ayia Napa gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören die Makronissos Gräber, die aus hellenistischer und römischer Zeit stammen. Die Gräber sind in der Nähe des Strandes in die Felsen eingeschlagen. Die Grabkammern sind heute leer und können besichtigt werden.
    • Im Zentrum der Stadt befindet sich ein Kloster, das aus der Zeit der venezianischen Kreuzfahrer stammt. In dem ausgezeichnet erhaltenen Gebäude im gotischen Stil befindet sich heute ein orthodoxes Begegnungszentrum, das Besuchern zur Besichtigung offensteht.
    • Gleich unterhalb des Klosters befindet sich die Marienkirche, die zu den interessantesten Kirchen der Region gehört. Von außen zeichnet sich diese Kirche durch ihre moderne Architektur aus. In ihrem Inneren ist sie jedoch völlig im tradtionellen orthodoxen Stil gestaltet.
    • Das Thalassa Museum zeigt viele Exponate, die sich mit der Geschichte der Seefahrt in der Region befassen. Unter anderem gehört zu der Ausstellung der originalgetreue Nachbau eines altgriechischen Handelsschiffes, als dessen Grundlage das Wrack der Kyrenia II diente.

    Spaß und Unterhaltung in Ayia Napa

    • Auch für Familien gibt es in Ayia Napa viele Attraktionen. Der Agia Napa Waterworld Wasser Park ist der größte Themen-Wasserpark in Europa. Hier gibt es insgesamt 18 Wasserattraktionen und Erlebnisbecken, die rund um die griechische Mythologie gestaltet sind.
    • Zum Ausgehen findet der Besucher in Ayia Napa reichlich Gelegenheit. Im Hafenviertel gibt es zahlreiche Bars, in denen oft Karaoke stattfindet. Außerdem verfügt der Ort über eine Reihe von interessant gestalteten Themen-Discos, in denen man bis in die Morgenstunden tanzen und fröhlich sein kann.

    Info

    • Sprache: Griechisch und Türkisch
    • Einwohnerzahl: ca. 2.800
    • Flugzeit: ca. 4 Stunden
    • Zeitzone: Eastern European Time, MEZ + 2 Stunden
    • Währung: Euro