Australien Norden Urlaub & Last Minute Reisen günstig buchen

Poinciana Inn
Darwin 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 149
Cullen Bay Resorts
Darwin 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 163
Mantra on the Esplanade
Darwin 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 194
Outback Pioneer a member of ibis Styles
gut
Ayers Rock 7 Tage, Übernachtung Hotel ab € 196
    Reisedauer
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.

    Australien Norden

    • Sprache: Englisch
    • Einwohnerzahl: ca. 225.000
    • Flugzeit: ca. 15 h (nach Darwin)
    • Ortszeit: MEZ + 8,5 h
    • Währung: Australischer Dollar

    Reisetipps

    Urlauber können im Northern Territory Einblicke in die Welt der Aborigines erlangen und faszinierende Landschaften erkunden. Die berühmte Tierwelt Australiens sorgt für unvergessliche Begegnungen.

    Mehr ...

    Australien Norden

    Felsmalereien im Kakadu Nationalpark, der imposante Ayers Rock und die kulturelle Vielfalt Darwins - im Northern Territory gibt es viel zu entdecken. Urlauber können hier Kängurus und andere Vertreter der einzigartigen Tierwelt Australiens in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.

    Darwin, das Arnhemland und der Kakadu Nationalpark

    Die Stadt an der Nordküste Australiens ist für viele Reisende der Ausgangspunkt ihrer Tour durch das Northern Territory. Bei einem Rundgang durch das Zentrum lassen sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Darwins entdecken. Eine umfangreiche naturwissenschaftliche Sammlung sowie indigene Kunst ist im Museum and Art Gallery of the Northern Territory zu betrachten. Kolonialgebäude wie das Gouvernment House weisen auf die Vergangenheit der Stadt hin. In der Umgebung laden der Mindil Beach und der Casuarina Beach zum Sonnen und Baden ein. Das Darwin-Festival begeistert alljährlich mit Musik, Tanz, Theater und Comedy sein Publikum. Östlich von Darwin erstrecken sich die Weiten des Arnhemlandes. Das Stammesland der Aborigines befindet sich noch heute im Besitz der australischen Ureinwohner, die dort ihrer traditionelle Lebensweise nachgehen. Die Musik ist vom Didgeridoo, dem typischen Musikinstrument der nordaustralischen Aborigines, geprägt. Die Menschen leben in einer eigenen spirituellen Welt, in der religiöse Mythen eine große Bedeutung haben. Frei zugänglich sind nur der Garig-Gunak-Barlu-Nationalpark sowie die Orte Gunbalanya und Nhulunbuy. Das Arnhemland grenzt an den Kakadu Nationalpark, der aufgrund seiner landschaftlichen Besonderheiten und der Kultstätten der Ureinwohner unter dem Schutz der UNESCO steht. Mangrovenwälder, imposante Hochplateaus, Savannen und ein Hügelland mit Eukalyptuswäldern und gewaltigen Termitenbauten prägen die Region. Urlauber können Flussfahrten unternehmen, um Krokodile und verschiedene Vogelarten zu beobachten. Eindrucksvolle Felsmalereien der Aborigines sind in am Obiri Rock und am Nourlangie Rock zu bestaunen.

    Das Rote Herz Australiens

    Diese Bezeichnung verdankt das zentrale Australien der hier vorherrschenden Gesteinsfarbe. Überraschenderweise gedeihen dort zahlreiche Pflanzenarten, die sich an das trockene und heiße Klima angepasst haben. Die bekannteste Attraktion ist der Ayers Rock oder Uluru - ein gigantischer Felsen, der je nach Lichteinwirkung in verschiedenen Farben leuchtet. Dieses Wahrzeichen Australiens befindet sich im Nationalpark Uluru-Kata-Tjuta, der zum Welterbe der UNESCO gehört. Bei Wanderungen in Begleitung eines ortskundigen Führers erfahren die Urlauber Wissenswertes über die kulturelle Bedeutung des Ayers Rock, der bei den Ureinwohnern als heiliger Berg gilt. Viele Legenden ranken sich um ihn, auch hier sind in den Höhlen interessante Felszeichnungen zu sehen. Wer den Ayers Rock umwandern will, findet markierte Wege vor. Die benachbarten Kata Tjuta oder Olgas sind eine Gruppe von 36 markant geformten Felsen. Sie gelten ebenfalls als spiritueller Ort der Aborigines, weshalb ihr Zugang streng geregelt ist. Als Mittelpunkt des Roten Zentrums gilt die Stadt Alice Springs. Dort können Reisende im Museum of Central Australia Fossilien, Mineralien und Funde der Aborigines bestaunen.