Restplatzbörse Pressemitteilungen

Die Restplatzbörse landet in Kärnten – Filialeröffnung 21.6.2014 in Klagenfurt!

Restplatzbörse Filiale Klagenfurt Eröffnung © Restplatzbörse Ges.m.b.H.

17. Juni 2014

Pünktlich zur Sommerurlaubssaison erweitert die Restplatzbörse, Österreichs Nummer 1 für Last Minute Reisen, ihr Netzwerk von Reisebüros. Am 21. Juni 2014 eröffnet die erste Kärntner Filiale in Klagenfurt mit exklusiven Angeboten und einem tollen Gewinnspiel.

   Wozu Reisebüros?  Ein Konzept mit langer Tradition

Trotz des vielfach proklamierten „Reisebürosterbens“ und zahlreichen Online Anbietern erfreuen sich die bestehenden 13 Restplatzbörse Filialen hoher Beliebtheit sowie eines wachsenden Kreises an Stammkunden. Neben der Webseite restplatzboerse.at und einer brandneuen mobilen Buchungsseite punkten die österreichweiten Standorte mit persönlicher Reiseberatung und Offenheit für individuelle Urlaubwünsche. Egal ob spontanes Fernweh oder lang ersehnter Traumurlaub  – engagierte Mitarbeiter_innen stehen den Reisehungrigen mit Rat und Tat zur Seite.

   Tschüss mit R! – jetzt auch in Klagenfurt

Wer sich selbst von der sympathischen Atmosphäre und den unschlagbaren Reiseangeboten der Restplatzbörse überzeugen will, hat ab nun auch in Kärnten die Gelegenheit dazu: Am 21.6.2014 eröffnet  die Filiale Klagenfurt in Flughafennähe. Als besonderes Schmankerl gibt es am Eröffnungstag Urlaubstaschengeld im Wert von € 250,- zu gewinnen, außerdem erwarten die Besucher spezielle Aktionsangebote und weitere Reisegutscheine.   

Das Team der Restplatzbörse Klagenfurt freut sich auf Ihren Besuch und wünscht schon einmal gute Reise! 

Hallo in Amstetten, Tschüss mit R! 16. Mai Filialeröffnung im Amstetten

, ©

14. Mai 2014

Die Restplatzbörse, Österreichs Nummer 1 für Last Minute Reisen, erweitert ihr Netzwerk von Reisebüros in den nächsten Monaten um zwei Filialen. Den Anfang macht am 16. Mai 2014 der brandneue Standort in Amstetten. 

Seit über 25 Jahren steht der Name Restplatzbörse für qualitativen Last Minute Urlaub zu günstigen Preisen. Mittlerweile bietet das Unternehmen ein vielfältiges Angebot von Pauschalreise bis Kreuzfahrt an, dem Kunden stehen mehr als 70 Reiseveranstalter zur Auswahl, inklusive des hauseigenen Veranstalters XRPB.

Das Geheimnis des Erfolges? Neben einer topaktuellen Buchungswebsite hebt sich die Restplatzbörse vor allem durch eines von der Konkurrenz ab: persönliche Reiseberatung. Die 12 österreichischen Filialen zeichnen sich durch ein offenes, entspanntes Ambiente und engagierte Mitarbeiter aus, die sich für jeden Kunden Zeit nehmen, um deren individuelle Wünsche zu erfüllen. Ein stetig wachsender Kreis an Stammkunden und neuen Besuchern spiegelt dieses gegenseitige Vertrauen wider.

Im Sinne dieses Konzepts expandiert das Unternehmen um weitere Reisebüros: Am 16. und 17. Mai eröffnet die Erste der neuen Restplatzbörse Filialen in Amstetten, weitere folgen an den Standorten Wels, Salzburg und  Klagenfurt. Die zentral gelegene Filiale nahe des Amstettner Hauptplatzes bietet auf 40 m² eine gemütliche, moderne Atmosphäre und ein motiviertes, erfahrenes Mitarbeiterduo. Ein Besuch zu den beiden Eröffnungstagen lohnt sich, denn es gibt jede Menge Goodies und Spezialangebote abzustauben.  Unter den Aktionsangeboten lockt etwa 1 Woche Türkei im 4 Sterne Hotel All Inclusive für schlappe € 375 pro Person. Außerdem können Kunden bei der Eröffnung an einem Gewinnspiel teilnehmen und Reisegutscheine im Wert von € 250 ergattern. Zusätzlich werden 50 € Gutscheine für Urlaubsbuchungen in der Filiale Amstetten vergeben.  

Die Restplatzbörse Amstetten freut sich auf Ihren Besuch!