Maya World Belek

Deniz Cd. Dinler Bah. ; Ak?nlar Mh.; Kar??s?; Belek
3,9/6
Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
Nur Hotel 7 Tage, All Inclusive
WiFi
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Ein hauseigener Privatstrand mit separatem Zugang und eine freundlich gestaltete Poolanlage mit bunten Wasserrutschen gehören zum Hotel Maya World Belek (vormals Maya Melissa Garden) in Belek. Die Umgebung bietet mehrere Golfplätze sowie saftig grüne Pinienwälder. Eine aromatische Sauna, wohltuende Massagen und ein türkisches Bad runden das umfangreichen Wellnessangebot im Hotel Maya World Belek ab.

    • An e. Hauptstr. gelegen
    • Erbaut im Jahr: 2008
    • Anzahl der Zimmer: 210
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Außenpool
    • Babysitter
    • Badetuch
    • Bar
    • Check-in/out
    • Disco
    • Empfangsbereich
    • Friseur
    • Garten
    • Geschäfte
    • Hallenbad
    • Kinderpool
    • Klimaanlage
    • Konferenzraum
    • Liegestühle
    • Medizinische Betreuung
    • Parkplatz
    • Pool
    • Poolbar
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Safe
    • Snackbar
    • Solarium
    • Sonnenschirme
    • Sonnenterrasse
    • Spielplatz
    • Spielzimmer
    • TV-Raum
    • Wäscherei
    • Wechselstube
    • Weckdienst
    • Zimmerservice
    Sport
    • Beach-Volleyball
    • Darts
    • Fitness-Studio
    • Tennis
    • Tischtennis
    Unterhaltung
    • Miniclub
    Wellness
    • Dampfbad
    • Hammam
    • Massage
    • Sauna
    • Spa
    • Whirlpool
    3,9/6
    Weiterempfehlung: 57,0%
    4.4/6
    4.4/6
    4.8/6
    4.0/6
    4.2/6
    4.2/6
    4.0/6
    4.7/6
    3.6/6
    2,6/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    August 2014
    türkeiurlaub komplett türkisch

    "keine deutsche sprache,keine deutschen touristen,90 prozent türken,viele frauen im ganzkörperbadeanzug,für westliche verhältnisse sehr störend,habe..."

    Hotelbewertung lesen
    türkeiurlaub komplett türkisch

    keine deutsche sprache,keine deutschen touristen,90 prozent türken,viele frauen im ganzkörperbadeanzug,für westliche verhältnisse sehr störend,habe mich sehr einsam gefühlt und unwohl

    Service: keine deutschkenntnisse,gläser wurden an der poolbar mit ein und em selben schwamm gewaschen,auch in anderen bereichen des hotels zum beispiel restaurant,schlecht gewaschene gläser,kaputte teller,zu wenig besteck,deshalb teilweise plastiklöffel im restaurant

    Pool: sehr schmutzig,der randbereich jedes pools,ebenso wasser im hauptpool,am nachmittag

    Familienfreundlich: das war kein spielplatz,eine schaukel aus,sehr schlecht,animation sehr dezent gehalten

    Zimmer: badezimmer extrem schmutzig,zimmer schlecht geputzt täglich,vorallem boden

    Essen & Trinken: getränkeautomaten waren ständig defekt,kam entweder nur wasser oder falsches getränk,mein kind hat sich sogar einen elektrischen schlag an so einem automaten im restaurant zugezogen

    Sport: keine gymnastikangebote wie aerobic,zumba oder ähnliches,einzig 10 min wassergmnastik

    Lage & Umgebung: abgeschieden,strandbus ok,rest schlecht,keine shoppingmeile in der nähe,keine shops,keine bars oder lokale,einöde,fad

    Hotelbewertung in Kategorien
    3,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      3/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      3/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    3,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      3/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      4/6
    3,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      1/6
    • Wasserrutsche
      4/6
    2,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      1/6
    • Kinderbetreuung
      1/6
    • Kinderpool
      2/6
    • kindgerechte Speisen
      3/6
    • Spielplatz
      1/6
    3,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      2/6
    • Sauberkeit
      2/6
    2,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      3/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      2/6
    3,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      3/6
    • Erreichbarkeit
      3/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      2/6
    3,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      3/6
    • Fitnessclub
      2/6
    • Golf
      2/6
    • Sportanlagen
      2/6
    • Sportmoeglichkeiten
      2/6
    1,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      3/6
    • Restaurants
      1/6
    Weiterempfehlung: Nein
    3,4/6
    Alter: 66-70
    Verreist als: Freunde
    Mai 2014
    zuviele Russen

    "waren eigentlich zufrieden. Die Anlage ist sehr schön. Leider vermissen die lieben Russen das ganze. Sehr sehr schade. Waren die einizigen..."

    Hotelbewertung lesen
    zuviele Russen

    waren eigentlich zufrieden. Die Anlage ist sehr schön. Leider vermissen die lieben Russen das ganze. Sehr sehr schade. Waren die einizigen Schweizer. Wurde auch nicht Deutsch gesprochen

    Pool: für uns ok

    Strand: schade war zu weit weg

    Sport: nicht nur russische animation

    Lage & Umgebung: abgeschieden

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      5/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      2/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      3/6
    4,0/6
    Service
    • Personal
      5/6
    • Deutschsprachigkeit
      3/6
    • Rezeption
      4/6
    4,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      4/6
    • Groesse
      4/6
    • Erholungswert
      4/6
    • Wasserrutsche
      3/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    3,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      3/6
    • Zimmergroesse
      3/6
    • Ausstattung
      2/6
    • Bad
      3/6
    • Design
      3/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      4/6
    • Speisen
      4/6
    • Getraenke
      4/6
    • All Inclusive
      3/6
    • Speiseangebot
      4/6
    3,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      3/6
    • Ausstattung
      4/6
    • Gastronomie
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    2,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      2/6
    • Sportgeraete
      2/6
    • Animation
      2/6
    • Tennis
      2/6
    • Golf
      2/6
    • Fitnessclub
      2/6
    3,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      2/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      3/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      3/6
    • Restaurants
      3/6
    • Party
      3/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      3/6
    Weiterempfehlung: Ja
    3,4/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Single
    Mai 2014
    Entäuscht

    "Wenn nicht so viele Russen gewesen wären.Das Hotel ist aus meiner sicht nur für Russen geeignet.Es wird auch von den Animateure fast nur Russisch..."

    Hotelbewertung lesen
    Entäuscht

    Wenn nicht so viele Russen gewesen wären.Das Hotel ist aus meiner sicht nur für Russen geeignet.Es wird auch von den Animateure fast nur Russisch gesprochen denn ganzen Tag und das Nervt wenn man am Pool Liegt.Fazit einmal und nie wieder.

    Service: Kellner oder Abräumer verfügen über ganz schlechte Deutschkentnisse teilweise gar keine sehr Die Abräumer sind sehr unfreundlich.Rezeption Personal 1 A.

    Familienfreundlich: Vom Kinder Essen weit weg Keine Pommes,Schnitzl,

    Zimmer: Es war im Zimmer am Boden jeden Tag Staub trotz Reinigung in der Dusche ist schimmel,in der Dusche steht am Bodern das Rest Wasser weil der Abfluß falsch angebracht ist. Safe kostet aufpreis TV sender ist nur einer in Deutsch.Wlan ist im Nebengebäude nicht zu Empfangen.Auch in der Hotelanlage hat man nicht immer Wlan

    Essen & Trinken: Salat Buffet immer die gleichen SAlate Mittag un Abend.Am Grillbuffet mußte man Täglich bis zu 15 min anstellen.Warmes Buffet hat es auch immer das gleiche sprich Nudeln, Fisch,gegeben.Fazit nach 2 Tagen hast das ganze Buffet durch und kannst von vorne wieder anfangen.

    Sport: Was 1 A ist das waren die Angebote vom Spa & Wellnescenter

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      4/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      3/6
    2,0/6
    Service
    • Personal
      2/6
    • Deutschsprachigkeit
      2/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      3/6
    • Groesse
      5/6
    • Erholungswert
      3/6
    • Wasserrutsche
      5/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    2,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      2/6
    • Zimmergroesse
      5/6
    • Ausstattung
      2/6
    • Bad
      1/6
    • Design
      4/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      4/6
    • Speisen
      3/6
    • Getraenke
      4/6
    • All Inclusive
      6/6
    • Speiseangebot
      4/6
    0,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      4/6
    • Weitlaeufigkeit
      0/6
    • Ausstattung
      0/6
    • Gastronomie
      0/6
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    3,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Sportgeraete
      0/6
    • Animation
      3/6
    • Tennis
      4/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      3/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      3/6
    • Restaurants
      3/6
    • Party
      3/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      3/6
    Weiterempfehlung: Nein
    2,1/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Familie
    Oktober 2012
    Maya Melissa Garden :-(

    "Auf all meinen Reisen erlebte ich noch nie ein derartiges Desaster in Bezug auf die Hotelwahl. Der Transfer hatte eine 3/4 Stunde Verspätung. Vor..."

    Hotelbewertung lesen
    Maya Melissa Garden :-(

    Auf all meinen Reisen erlebte ich noch nie ein derartiges Desaster in Bezug auf die Hotelwahl. Der Transfer hatte eine 3/4 Stunde Verspätung. Vor Ort war keine Ansprechperson/Reiseleitung des Veranstalters erreichbar.

    Service: Nachdem wir an der Rezeption auf die Umstände hinwiesen, wussten das Personal darüber bereits bescheid. Trotzdem waren sie nicht gewillt uns sofort ein neues Zimmer bereitzustellen. Wir mussten die Nacht frierender in dieser Unterkunft verbringen. Am nächsten Tag wurde uns eine neue Schlafgelegenheit zugeteilt. Am darauffolgenden Tag wurden wir erneut an die Rezeption bestellt, um einen Aufpreis von uns dafür zu verlangen, welchen wir nicht entrichteten.

    Pool: Die Wasserrrutschen durften nicht benutzt werden. Der Erholungswert sank durch die Musikauswahl im Poolbereich, der sich auf hartem Techno beschrank.

    Zimmer: Die Unterbringung bei Ankunft war in einme Zimmer außerhalb des Hotels, das nicht nur penetrant nach Urin roch, der Verputz der Wände bröckelte und noch nicht einmal eine Bettdecke vorhanden war.

    Essen & Trinken: Als All Inclusive Gäste wurden wir im Restaurant nicht mit Getränken bedient. Diese mussten wir selbst holen. Alkoholika wurden nur Landesübliche ausgegeben, unter denen man einen sauren Wein und Bier verstand. Noch nichtmal türkischer Kaffee durfte konsumiert werden. Im Hotelzimmer war die Minibar geleert. Das Zimmer wurde auch auf Hinweis nicht geputzt. Wir mussten das Toilettenpapier aus dem öffentlichen WC besorgen, da wir ansonsten nie eines erhalten hätten. Dieses Problem schien alle Kunden zu betreffen, was wir im Dialog mit anderen Hotelgästen herausfanden.

    Sport: Der überdachte Swimmingpool im Hotel hätte bei schlechtem Wetter genutzt werden können. Leider war das Dach nicht dicht, wodurch Regenwasser eintrat.

    Lage & Umgebung: Der Shuttlebus zum Strand wie in der Beschreibung offeriert, fuhr nach Anfrage beim Hotel nicht.

    Hotelbewertung in Kategorien
    1,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      1/6
    • Familientauglichkeit
      1/6
    • Paartauglichkeit
      1/6
    • Singletauglichkeit
      2/6
    • Gruppentauglichkeit
      2/6
    • Erholungswert
      1/6
    1,0/6
    Service
    • Personal
      1/6
    • Deutschsprachigkeit
      2/6
    • Rezeption
      1/6
    4,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      6/6
    • Erholungswert
      3/6
    • Wasserrutsche
      1/6
    1,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      1/6
    • kindgerechte Speisen
      1/6
    • Kinderpool
      4/6
    • Kinderbetreuung
      1/6
    • Spielplatz
      1/6
    1,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      1/6
    • Zimmergroesse
      2/6
    • Ausstattung
      1/6
    • Bad
      1/6
    1,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      1/6
    • Speisen
      2/6
    • Getraenke
      1/6
    • All Inclusive
      1/6
    • Speiseangebot
      1/6
    6,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      1/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    • Ausstattung
      0/6
    • Gastronomie
      0/6
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    1,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      1/6
    • Sportgeraete
      1/6
    • Animation
      1/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      1/6
    • Fitnessclub
      1/6
    3,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      1/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      5/6
    • Restaurants
      1/6
    • Party
      1/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      1/6
    Weiterempfehlung: Nein
    1,9/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    Juli 2012
    Enttäuscht

    "Wir werden mit Sicherheit nie wieder in dieses Hotel fahren und nächstes Mal lieber mehr Geld in ein 5 Sterne Hotel investieren, als in ein 3..."

    Hotelbewertung lesen
    Enttäuscht

    Wir werden mit Sicherheit nie wieder in dieses Hotel fahren und nächstes Mal lieber mehr Geld in ein 5 Sterne Hotel investieren, als in ein 3 Sterne Hotel, das sich als 4 Sterne Hotel ausgibt. Personal FLOPEssen FLOPAnlage FLOPZusammenfassend würde ich sagen, dass wir zwar das Beste aus dem Urlaub gemacht haben, aber NIE WIEDER ins Melissa Garden fahren werden.

    Service: Speziell beim Service waren wir sehr enttäuscht, da wir schon beim Einchecken Probleme mit der Kommunikation hatten. Wir sprechen beide zwar fließend Englisch, doch keine der Rezeptionisten konnte uns verstehen, da zum Großteil Russisch gesprochen wurde, was wirklich ein Problem war, denn selbst beim Einchecken hat uns niemand verstanden.

    Pool: Die Sauberkeit im Pool hat sehr zu wünschen übrig gelassen. Ich habe mir während einer Woche 2 mal den Fuß aufgeschnitten, da ich auf einen Plastikbecher (aus härterem Plastik mit schwarfen Kanten) im Pool gestiegen bin. Weiters haben wir viele Pflaster und andere ekelhafte Sachen im Pool gefunden.Die 3 Pools hatten Badewannenwassertemperatur,was eine Abkühlung unmöglich machte. Die Wasserrutschen waren nicht immer an, was die Kinder dazu animiert hat lautstark die trockenen Wasserrutschen hinaufzuklettern. Wenn mal gerutscht wurde, dann konnte man die Erholung am Pool vergessen, denn die Russen vor Ort waren so laut, dass man sich nicht richtig entspannen konnte.

    Familienfreundlich: Wir haben mit Familien mit KIndern geredet, die sehr enttäuscht waren vom Angebot, das sie selbst für die Kinderanimation bezahlen musste.

    Zimmer: Da wir lieber ein bisschen mehr gezahlt haben und somit auf das Low Budget Doppelzimmer verzichtet haben, wurde wir im 2. Hotelgebäude untergebracht, was wirklich toll war, denn wir hatten im Vergleich zu dem "normalen" Doppelzimmer, ein richtig sauberes großes Zimmer mit Balkon.

    Essen & Trinken: Vom Essen waren wir auch etwas enttäuscht, Frühstück war aber immer toll. Danach gab es eine Woche lang eigentlich immer das selbe. Desserts waren meist aus Gelatine und zuckersüß, worauf ich gerne verzichtet habe. Hauptspeisen (Pommes, und meist Nudeln, Fleisch war ungenießbar) und zum Salat sage ich besser nichts, denn einige tote Fliegen haben sich im Dressing sehr wohl gefühlt.

    Strand: Die Snack Bar am Strand war toll, weil man zwischen Mittag- und Abendessen noch eine Kleinigkeit verzerren konnte. Die Erreichbarkeit war be*******. 35 Minuten Fußweg und unregelmäßige Busse.Die Ausstattung war ok. Wir haben immer eine Liege bekommen, doch die Weitläufigkeit des Hotelstrandes war sehr....wenig.

    Sport: Animationsmöglichkeiten waren einmal am Tag eine Runde Poolgames....nicht besonders enthusiastisch gestaltet, wie man es aus Magic Life Clubs kennt. Wieder zum Großteil auf Türkisch !!!Tennis war ok, wir haben einmal gespielt, nachdem wir bei der Rezeption gefragt haben, ob es etwas kostet (nein , es war gratis). Ein anderes Paar ist am nächsten Tag zu einem anderen Rezeptionisten gegangen und hatte einen 50 € Schein dabei und gefragt, wie viel denn Tennis spielen kostet. Dieser junge Herr hat ihnen dann 15 € /Stunde abgeknöpft. Eine Frechheit, da wir gratis gespielt haben !!!!

    Lage & Umgebung: Die Entfernung zum Strand war ein WITZ. Zu Fuß sind wir einmal gegangen ca. 35 Minuten und der Bus ist zwar regelmäßig gefahren, war aber kein einziges Mal pünktlich und so überfüllt, dass man 20 Minuten vor der Abfahrt einen Platz reservieren musste, da man sonst einen Stehplatz hatte und mit 30 anderen verschwitzten Leuten auf engstem Raum stehen musste. NO GO !!!!Es gab 300 m neben dem Hotel eine Mal, in der sich Geschäfte befunden haben, in denen man nichts kaufen konnte, wenn man nicht einen Monatsgehalt von 10.000 € bekommt.

    Hotelbewertung in Kategorien
    2,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      3/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      2/6
    • Singletauglichkeit
      1/6
    • Gruppentauglichkeit
      2/6
    • Erholungswert
      2/6
    1,0/6
    Service
    • Personal
      1/6
    • Deutschsprachigkeit
      1/6
    • Rezeption
      1/6
    1,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      1/6
    • Groesse
      2/6
    • Erholungswert
      1/6
    • Wasserrutsche
      1/6
    1,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      1/6
    • kindgerechte Speisen
      1/6
    • Kinderpool
      1/6
    • Kinderbetreuung
      1/6
    • Spielplatz
      1/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      6/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      4/6
    • Design
      6/6
    3,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      2/6
    • Speisen
      2/6
    • Getraenke
      4/6
    • All Inclusive
      3/6
    • Speiseangebot
      1/6
    1,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      1/6
    • Weitlaeufigkeit
      1/6
    • Ausstattung
      3/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      1/6
    1,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      2/6
    • Sportgeraete
      1/6
    • Animation
      1/6
    • Tennis
      4/6
    • Golf
      1/6
    • Fitnessclub
      1/6
    1,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      1/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      2/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      2/6
    • Restaurants
      1/6
    • Party
      1/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      1/6
    Weiterempfehlung: Nein

    Hotels in der Nähe von Maya World Belek