H10 Conquistador

Av. Rafael Puig 36; 38660 Playa de las Américas
Sehr Gut: 4,9/6
Pauschalreise 7 Tage, Halbpension
Nur Hotel 7 Tage, Halbpension
WiFi (gratis)
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    • Anzahl der Zimmer: 485
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Außenpool
    • Bar
    • Café
    • Check-in/out
    • Disco
    • Empfangsbereich
    • Friseur
    • Garten
    • Geschäfte
    • Internetzugang
    • Kinderpool
    • Klimaanlage
    • Konferenzraum
    • Liegestühle
    • Medizinische Betreuung
    • Parkplatz
    • Pool
    • Poolbar
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Safe
    • Solarium
    • Sonnenschirme
    • Spielplatz
    • Spielzimmer
    • Wäscherei
    • Wechselstube
    • WiFi
    • Zeitungskiosk
    • Zimmerservice
    Sport
    • Billard
    • Boccia
    • Bogenschießen
    • Fitness-Studio
    • Tennis
    • Tischtennis
    Unterhaltung
    • Animationsprogramm
    • Kinderbetreuung
    • Live-Musik
    • Mini-Disco
    • Miniclub
    • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
    Wellness
    • Dampfbad
    • Hammam
    • Hydrotherapie
    • Massage
    • Sauna
    • Schönheitssalon
    • Thalasso
    • Whirlpool
    Sehr Gut: 4,9/6
    Weiterempfehlung: 85,0%
    5.0/6
    5.0/6
    5.0/6
    4.7/6
    4.7/6
    5.0/6
    4.5/6
    4.4/6
    5.3/6
    6,0/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    September 2016
    Super Hotel !! Super Urlaub !!

    "Ich und mein Freund waren sehr sehr zufrieden! Uns hat es soo gut gefallen und wir hatten einen wunderschönen Urlaub! Essen war total gut! Die..."

    Hotelbewertung lesen
    Super Hotel !! Super Urlaub !!

    Ich und mein Freund waren sehr sehr zufrieden! Uns hat es soo gut gefallen und wir hatten einen wunderschönen Urlaub! Essen war total gut! Die Anlage ist genau so schön wie auf den Bildern! Man hat einen super Blick aufs Meer vom Hotel aus! Alles sehr empfehlenswert! Es ist auch alles sehr gut zu Fuß zu erreichen wie Einkaufsstraße, Hard Rock Cafe, Bushaltestelle,...

    Essen & Trinken: Cocktails waren sehr lecker!

    Strand: in 5 min Gehzeit erreicht man einen schönen langen hellen sandstrand! :)

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderpool
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Fitnessclub
      5/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,0/6
    Alter: 51-55
    Verreist als: Freunde
    Juni 2013
    Essen sehr gut ,Personal sehr freundlich

    "sehr zufrieden mit dem Essen ,sehr freundlichen Personal, Zimmer etwas klein und verraucht"

    Hotelbewertung lesen
    Essen sehr gut ,Personal sehr freundlich

    sehr zufrieden mit dem Essen ,sehr freundlichen Personal, Zimmer etwas klein und verraucht

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      6/6
    • Erholungswert
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Erholungswert
      4/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      5/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      4/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Design
      4/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      6/6
    • Speisen
      6/6
    • Getraenke
      5/6
    • Speiseangebot
      5/6
    5,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    • Ausstattung
      4/6
    • Gastronomie
      4/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      4/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    • Party
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,4/6
    Alter: 31-35
    Verreist als: Paar
    Juni 2012
    Schönes Hotel

    "Im Großen und Ganzen in Ordnung. Pool renovierungsbedürftig...."

    Hotelbewertung lesen
    Schönes Hotel

    Im Großen und Ganzen in Ordnung. Pool renovierungsbedürftig....

    Zimmer: Doppelbetten bestanden aus zwei Einzelbetten mit Rädern die nicht eingebremst werden konnten!

    Strand: nächster Badestrand (feiner Sand)ca 10 min entfernt.Direkt beim Hotel nur Felsstrand..nicht zu empfehlen

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      5/6
    • Familientauglichkeit
      0/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      0/6
    • Gruppentauglichkeit
      0/6
    • Erholungswert
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    2,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      3/6
    • Groesse
      4/6
    • Erholungswert
      3/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      6/6
    • Zimmergroesse
      5/6
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      6/6
    • Design
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      6/6
    • Speisen
      6/6
    • Getraenke
      6/6
    • All Inclusive
      0/6
    • Speiseangebot
      6/6
    1,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      2/6
    • Weitlaeufigkeit
      2/6
    • Ausstattung
      2/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    • Sportgeraete
      0/6
    • Animation
      3/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      1/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    • Party
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,0/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Freunde
    September 2011
    Zu Chillig

    "Insgesamt war es ok. Aber nichts für Jugendliche erlich es hat nur alte Leute das hat mich ziemlich gestört Strand nur zum Braun werden gut aber..."

    Hotelbewertung lesen
    Zu Chillig

    Insgesamt war es ok. Aber nichts für Jugendliche erlich es hat nur alte Leute das hat mich ziemlich gestört Strand nur zum Braun werden gut aber ins Meer kein Chance dies ist wie ein sumpf wenn man im Meer steht ist man nach einer welle 20cm vergraben also voll blöd. Ausgangs möglichkeiten wie Bars, Disco.. gibt es viele jedoch wie erwähnt nur alte leute... daher ziemlich lehr. Wetter war immer gut was auch toll war man konnte alles machen..

    Zimmer: WC Türe kann man nicht abschliessen.

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      4/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      1/6
    • Gruppentauglichkeit
      2/6
    • Erholungswert
      4/6
    4,0/6
    Service
    • Personal
      4/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      5/6
    • Groesse
      4/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      4/6
    • kindgerechte Speisen
      4/6
    • Kinderpool
      5/6
    • Kinderbetreuung
      5/6
    • Spielplatz
      5/6
    2,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      3/6
    • Ausstattung
      3/6
    • Bad
      3/6
    • Design
      3/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      5/6
    • Speisen
      5/6
    • Getraenke
      4/6
    • All Inclusive
      4/6
    • Speiseangebot
      4/6
    4,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      4/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    • Ausstattung
      4/6
    • Gastronomie
      1/6
    • Sportmoeglichkeiten
      2/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Sportgeraete
      4/6
    • Animation
      4/6
    • Tennis
      3/6
    • Golf
      3/6
    • Fitnessclub
      4/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      3/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      4/6
    • Restaurants
      5/6
    • Party
      4/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,4/6
    Alter: 36-40
    Verreist als: Freunde
    Dezember 2010
    Zimmer ziemlich abgewohnt

    "wir werden dieses Hotel- das durchwegs gute Anlagen hätte (vor allem die Lage am Meer und die Infrastruktur rundherum wäre für uns optimal-..."

    Hotelbewertung lesen
    Zimmer ziemlich abgewohnt

    wir werden dieses Hotel- das durchwegs gute Anlagen hätte (vor allem die Lage am Meer und die Infrastruktur rundherum wäre für uns optimal- deswegen habe ich dieses Hotel auch gewählt)auf gar keinen Fall mehr buchen!!!die abgewohnten Zimmer, die Situation am Pool, das Klientel und deren Art ihren Urlaub zu verbringen(lauter ältere Pärchen- vor allem Niederländer) sowie die absolut frustrierende Speisesaalsituation hat uns von Anfang an schockiert;Speisesituation: das Essen und das Angebot waren echt super; aber:ab 18:00 ist Abendessenszeit- ab 17:30 stellen sich die Gäste schon vor dem Speisesaal an (man muss sich vor dem Speisesaal schon einen Zettel mit Zimmernummer und Personenanzahl ausfüllen lassen- absolut sinnlos, da der Kellner dann ja eh die Getränke noch draufschreiben muss- der könnte diesen kleinen Teil ja auch noch machen, das einzige was dadurch passiert, ist dass man sich schon- bevor man in den Speisesaal reinkommt- anstellen und warten muss);ab 18:00 (pünklich!!! keine Minute vorher- sowas nennt man Gästeerziehung!!!) werden die Türen geöffnet, alle, die schon einen Zettel haben stürmen rein, reservieren sich einen Tisch (siehe: Ähnlichkeiten zur Poolsituation!!!) und stellen sich dann am Buffet an...ist der Speisesaal gut gefüllt (was oft innerhalb einer halben/dreiviertel Stunde soweit ist), werden die Gäste vor dem (offenen!!!) Speisesaal aufgehalten und diese müssen warten, bis ein Tisch frei wird und umgedeckt ist und erst dann wieder in den Speisesaal gelassen;ist man einer der Glücklichen, die anfangs schon einen Tisch erwischt hat, kann man sich somit von den ganzen hungrigen Gästen vor dem Speisesaal beim Essen zusehen lassen- steht man vor dem Saal, kann man den anderen mit einem Bärenhunger beim Essen zusehen;- leider kommen die Kellner mit der ganzen Bedienerei und dem Umdecken kaum nach- dadurch kam es vor, dass man inmitten von freien Tischen sitzt, draussen die Hungrigen bereits scharren und ungeduldig werden- aber keiner reindarf!!! allgemein heisst das auch:man stellt sich um einen Zettel an, man stellt sich um einen Tisch an und man stellt sich am Buffett um Essen an;für ein 4 Sternhotel ein sehr merkwürdiges System, das mich ständig eher an Mensa als an Hotel erinnert hat....es gibt allgemeine Empfehlungen- diese sind auch im Lift ausgehängt- zu bestimmten Zeiten nicht essen zu gehen; ist zwar gut gemeint, aber es bleibt kaum eine mögliche Zeit über, zu der man gehen kann (ganz spät die letzte Stunde 21-22h ist empfohlen);wer ist so spät zu Abend???vorteilhaft ist es auf jeden Fall loszugehen, wenn man noch keinen Hunger hat- denn man hat echt zu tun, bis zum Einstellen des Hungers etwas Essbares auf dem Teller und einen Platz zum Essen zu haben....wir haben trotzdem versucht und auch geschafft, den Urlaub nach unseren Vorstellungen zu gestalten und zu geniessen;dies ist uns eigentlich nur durch Flucht aus dem Hotel gelungen- wir waren nur mehr zum Essen und Schlafen dort;die Insel, die gute Infrastruktur und das super Klima haben unseren Urlaub doch zu einem Erfolg werden lassen;wer sich gerne anstellt und seinen Urlaub mit Platzgerangel am Pool oder im Speisesaal verbringt, wird dort sicher glücklich- es dürften auch jede Menge Stammgäste vorhanden sein, die genau das wollen....aber für uns ist klar: nie wieder dieses Hotel!

    Service: bis auf einzelne Personen waren alle sehr freundlich;

    Pool: grundsätzlich sehr schöne und große Poolanlage;zum Reisezeitpunkt war der große Pool leider nicht geheizt und somit sehr kalt- der kleine (Kinder-?) Pool war geheizt, aber darin kann man nicht schwimmen, sondern nur plantschen;Sauberkeitmanko: nicht der Pool sondern die Auflagen für die Liegen (pro Tag 1,50 für eine Auflage und ein Poolhandtuch- naja, nicht viel, aber trotzdem) haben entsetzlich gemuffelt/gestunken und waren teilweise schimmlig (Schwarzschimmel);auch wenn man ein Handtuch drauflegt (die waren frisch), find ichs trotzdem eher ekelig, den ganzen Tag diesen Schimmelgeruch einzuatmen und irgendwo kommt man trotzdem mit der Haut (Fuss/Hände/Kopf) mal an die Auflage- bääähhh!!!wir waren nur einmal am Pool, da ab 7:00 morgens starke Reservierungs- und Handtuchauslegungstätigkeit stattfindet;da weis man noch nicht mal, ob das Wetter schön wird;kommt die Sonne raus und man will gegen 10-11h oder gar nach dem Mittagessen an den Pool- keine Chance mehr auf eine Liege in der Sonne;alle lagen sehr eng wie die Sardinen in der Sonne, die Liegen waren sowieso von früh morgens bis zum letzten Sonnenstrahl reserviert und standen SEHR eng zusammen, wollte man auf die Liegen gelangen, war der einzige Weg über des Kopfteil oder die Nachbarliege, größtenteils kein Platz um normal an die Liegen herran zu treten;wir hatten den Eindruck, das war da sowieso so eine Art Hotelgastsport: das einzige was im Urlaub zählt- früh aufstehen, Liege reservieren, den ganzen Tag (teilweise unabhängig vom Wetter) am Pool liegen (ins Wasser ging kaum jemand, da zu kalt)- zwischendurch essen gehen und (unbedingt!!!) und mit jedem Mittel den Anspruch auf die Liegen verteidigen- auch wenn man sie aufgrund des Wetters den ganzen Tag nicht nutzt!dieses Schauspiel wiederholt sich täglich!!!hab von diesem Phänomen schon gehört, aber es noch nie live erlebt- für uns absolut abschreckend!!!somit haben wir die durchaus schöne Poolanlage nicht genutzt und uns lieber die schöne Insel angeschaut;

    Zimmer: ziemlich abgewohnte Zimmer und Gänge (die Teppichböden am Gang waren derart verfleckt und ausgebleicht- Renovierung dringend notwendig);bei Ankunft waren bereits einige Dinge im Zimmer zu beanstanden; verstopfter Abfluss, lockere Handtuchhaken, fehlende Schraube am Türblatt- die Zimmertür konnte dadurch von innen gar nicht verriegelt werden, Vorhang nach einmaligem Gebrauch jedesmal wieder halb ausgefädelt-richtet auch keiner wenn man nicht an der Rezeption beanstandet- war nach einmaligem richten dann den ganzen Urlaub lang halb runter gerissen- kümmert keinen... Zimmersauberkeit: Amaturen sehr verkalkt; wird nur oberflächlich drübergeputzt; aber wahrscheinlich kann man dem Personal selber daraus keinen Vorwurf machen (die waren alle sehr freundlich und bemüht)- schätze das Personal hat eine gewisse Zeitvorgabe pro Zimmer oder Stock zu erfüllen und dadurch gar nicht Zeit alles ordentlich zu machen; vielleicht ist es auch eine Frage der Mentalität;aber 4 Stern Standard war das Zimmer für uns auf KEINEN Fall;positiv hervorzuheben sind für mich die Betten: die waren- incl. der Matratzenschoner SEHR sauber und ordendlich/neuwertig- keinerlei Flecken oder ähnliches;wir waren aufgrund des Zustands des Zimmers neugierig, haten aber auch Angst drunterzugucken; aber davon waren wir SEHR positiv überrascht;

    Essen & Trinken: einzig zu bemängeln für uns: die frischen Gläser haben teilweise so chemisch gerochen, auch der eingefüllte Inhalt schmeckte dann total nach Chemie (frisch gepresste Säfte); ich bin mir lange nicht draufgekommen, warum der frisch gepresste Saft tageweise nach Chemie schmeckte und tageweise nicht;es lag an den Gläsern- möglicherweise falsche Dosierung des Klarspülers im Geschirrspüler???außerden waren vor allem in den Tassen nach dem Spülen noch Getränke- und Speisereste vorhanden- mangelnde Sichtkontrolle des Geschirrs nach dem Spülen?

    Strand: gab keinen beim Hotel- wir haben keinen Strand genutzt

    Sport: Fitnessraum vorhanden, Fitnessgeräte top, aber meiner Meinung nach zu kleiner Raum und zu wenige Geräte für so ein großes Hotel (1 Laufband, 2 Hometrainer-Räder; 1 Crosstrainer; 1 Kraftstation);deswegen vormittag und abends ständig Stau z.B. am Laufband;naja- wenigstens war ein Fitnessraum vorhanden- darüber war ich doch sehr froh;

    Lage & Umgebung: Entfernung zum MEER: nur hinten beim Pool durch die Tür raus- man ist sofort auf der Promenade und kann am Meer spazierengehen-allerdings Strand ist da keiner; nur Felsen und Steine....Entfernung zum STRAND: muss man schon ein Stückchen laufen, um zu einem Badestrand zu kommenfür uns war das aber auch nicht so wichtig- war kein Badeurlaub, wir wollten nur nahe am Meer sein und das waren wir;ansonsten war die Lage für uns sehr gut; eher noch ruhig gelegen am Rand des größten Trubels, aber trotzdem sehr rasch mitten drin wenn man möchte;alles zu Fuss gut erreichbar- bei der Eingangstür raus, Bars, Cafes und Einkaufmöglichkeiten gleich um die Ecke;zum Hafen ein Stückchen zu gehen (falls man- wie wir- auch Ausflüge per Fähre machen will), aber nach einem längeren Spaziergang auch zu Fuss erreichbar;

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      5/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    5,0/6
    Service
    • Personal
      5/6
    • Deutschsprachigkeit
      4/6
    • Rezeption
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      4/6
    • Groesse
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    2,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      3/6
    • Zimmergroesse
      3/6
    • Ausstattung
      3/6
    • Bad
      3/6
    • Design
      1/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      5/6
    • Speisen
      6/6
    • Getraenke
      6/6
    • All Inclusive
      5/6
    • Speiseangebot
      5/6
    0,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      0/6
    • Ausstattung
      0/6
    • Gastronomie
      0/6
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Sportgeraete
      5/6
    • Animation
      0/6
    • Tennis
      0/6
    • Fitnessclub
      5/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      4/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    • Party
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    Weiterempfehlung: Nein

    Hotels in der Nähe von H10 Conquistador