Gran Camp de Mar

Avenida Gabriel Covas Alemany 2; 07160 Camp de Mar; Andratx ; Mallorca
Sehr Gut: 5,0/6
Pauschalreise 7 Tage, Halbpension
Nur Hotel 7 Tage, Halbpension
WiFi (gratis)
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Die großzügige Hotelanlage Gran Camp de Mar befindet sich im Südwesten der sonnigen Baleareninsel Mallorca. Idyllisch in einer ruhigen Bucht gelegen, bietet das Hotel Gran Camp de Mar seinen Gästen einen feinsandigen Privatstrand, einen Swimmingpool mit Sonnenterrassen, ein Restaurant mit Salonbar und natürlich stilvoll eingerichtete Zimmer mit Meeresblick.

    • Direkte Strandlage
    • Anzahl der Zimmer: 412
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Außenpool
    • Babysitter
    • Bar
    • Café
    • Check-in/out
    • Empfangsbereich
    • Fahrradkeller
    • Fahrradverleih
    • Fax
    • Friseur
    • Garage
    • Internetzugang
    • Klimaanlage
    • Konferenzraum
    • Liegestühle
    • Medizinische Betreuung
    • Pool
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Sonnenschirme
    • Speiseraum
    • Spielplatz
    • Spielzimmer
    • Terrasse
    • Wäscherei
    • Wechselstube
    • WiFi
    Sport
    • Aerobic
    • Aqua-Fitness
    • Boccia
    • Fahrrad/Mountainbike
    • Fitness-Studio
    • Golf
    • Gymnastik
    • Squash
    • Tennis
    • Tischtennis
    Unterhaltung
    • Live-Musik
    • Miniclub
    • Unterhaltungsprogramm (Kinder)
    Wellness
    • Whirlpool
    Sehr Gut: 5,0/6
    Weiterempfehlung: 92,0%
    5.1/6
    5.4/6
    4.9/6
    5.0/6
    4.9/6
    5.2/6
    4.7/6
    4.4/6
    4.9/6
    5,8/6
    Alter: 66-70
    Verreist als: Paar
    Oktober 2016
    Alles ok

    "Vielleicht dfer schönste Urlaub meines Lebens, sogar das Wetter war super."

    Hotelbewertung lesen
    Alles ok

    Vielleicht dfer schönste Urlaub meines Lebens, sogar das Wetter war super.

    Service: Durchwegs sehr freundlich und immer gut gelaunt.

    Zimmer: Tolle Lage direkt am Meer, ruhug und gediegen. Sehr gutes Essen im Hotel.

    Essen & Trinken: Sehr gutes und abwechslungsreiches Esse. Ein Vergnügen für Gourmets.

    Strand: Kleiner Strand, aber sehr sauber und auch für Nichtschwimmer (Kinder) sehr geeignet.

    Sport: Im Urlaub brauche ich keine Unterhaltung, die mache ich mir selber (Ausflüge, Besichtigungen etc.)

    Lage & Umgebung: Ruhig gelegen und gediegen, wer Rambazamba will, erreicht Pguera zu Fuss in 20Min, per Auto oder Taxi (für wenig Geld) in 5Min.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      4/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      4/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,9/6
    Alter: 61-65
    Verreist als: Paar
    Oktober 2016
    sofort wieder

    "Hotel sehr sauber und sehr freundliches Personal. Reichhaltiges Frühstück und abwechslungsreiches Nachtessen."

    Hotelbewertung lesen
    sofort wieder

    Hotel sehr sauber und sehr freundliches Personal. Reichhaltiges Frühstück und abwechslungsreiches Nachtessen.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      2/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      3/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    2,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      2/6
    3,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      3/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      2/6
    • Restaurants
      3/6
    Weiterempfehlung: Ja
    6,0/6
    Alter: 56-60
    Verreist als: Familie
    August 2016
    Tolles Hotel

    "Wir waren in allen Dingen zufrieden, es war ein sehr gelungener Urlaub."

    Hotelbewertung lesen
    Tolles Hotel

    Wir waren in allen Dingen zufrieden, es war ein sehr gelungener Urlaub.

    Familienfreundlich: Meine Enkelkinder sind schon größer, daher brauchten wir keine Kinderanimation und dergleichen - aber sie waren beide begeistert.

    Essen & Trinken: Jeden Tag ein anders Motto, es hat sich nie ein Essen wiederholt. Wir waren begeistert von der Vielfalt - ganz toll

    Lage & Umgebung: Uns hat besonders die Ruhe gefallen, es ist ein kleiner Ort, überschaubar und noch nicht überlaufen. Waren von Santa Ponza und Peguera sehr enttäuscht.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Wasserrutsche
      6/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      6/6
    • Kinderbetreuung
      6/6
    • Kinderpool
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      6/6
    • Spielplatz
      6/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Fitnessclub
      6/6
    • Fitnessgeräte
      6/6
    • Golf
      6/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,1/6
    Alter: 26-30
    Verreist als: Paar
    August 2016
    Die Bedeutung von 'all inclusive'...

    "Alles in Allem waren wir zwar zufrieden mit unserem Urlaub. Weiter empfehlen kann ich das Hotel aber nur, wenn sie ihre 'All Inclusive-Politik'..."

    Hotelbewertung lesen
    Die Bedeutung von 'all inclusive'...

    Alles in Allem waren wir zwar zufrieden mit unserem Urlaub. Weiter empfehlen kann ich das Hotel aber nur, wenn sie ihre 'All Inclusive-Politik' nochmal überdenken und mehr und bequemere Doppelbetten anschaffen. All Inclusive heißt hier nämlich leider, dass man für alles extra bezahlen muss. Das WLAN muss für jedes Gerät extra bezahlt werden und es werden für 8 Tage EUR 17,00 fällig. EUR 13,00 für das zweite Gerät und ich glaube für ein drittes wäre es nochmal etwas weniger gewesen. Da das Internet aber entweder sehr sehr langsam ist oder überhaupt nicht funktioniert, ist jeder Cent dafür zuviel. Einen Safe gibt es zwar im Zimmer, aber auch für den werden EUR 2,00 pro Tag verlangt. Wer unter All Inclusive außerdem versteht, dass er sich ohne Geldtasche im Hotelbereich bewegen kann und trotzdem alles kriegt, was er sich wünscht, der irrt in diesem Fall gewaltig. Eis, Cocktails, Longdrinks, muss alles extra bezahlt werden. Was ist das bitte für ein Angebot? Da kann man ja gleich Halbpension buchen, wäre sicher günstiger gewesen.

    Service: Der Service im Hotel allgemein ist hervorragend (bis auf das Problem mit den Betten, das nicht gelöst wurde). Alle Angestellten sind sehr höflich und nett.

    Pool: Der Hotelpool ist eher klein. Dafür aber sauber und auch nicht überfüllt. Die Liegen am Pool waren natürlich ständig belegt oder 'reserviert'. Auf einer kleinen Wiese neben dem Pool konnte man aber auch ohne Liege angenehm entspannen.

    Familienfreundlich: Wir sind ohne Kinder gereist. Es hatte jedoch einige Familien mit Kindern im Hotel. Die sahen alle recht zufrieden aus ;-) Das Angebot für Kinder wirkte auf uns sehr gut.

    Zimmer: Das Bett besteht aus zwei Einzelbetten. Da die Zimmer einen Fließenboden haben, rutschten die Betten ständig auseinander. Auf Anfrage wurde mitgeteilt, dass das Hotel allgemein nur sehr wenige Zimmer mit Doppelbett habe, man die beiden Einzelbetten aber verbinden könne. Die sogenannte Verbindung bestand aus einem großen Spannleintuch, das selbstverständlich nicht in der Lage war, die Betten vom Verrutschen abzuhalten. Sehr lästig. Ließe sich mit Kabelbindern oder ähnlichem vermutlich leicht lösen. Die Matratzen könnten ebenfalls weicher sein. Die Klimaanlage ist sehr schwach und wird von 9-13 Uhr automatisch abgestellt. Sie funktioniert auch sonst nur, wenn die Chipkarte im Slot im Zimmer steckt. Da man nur eine Karte pro Zimmer bekommt, kann man dieses also nicht vorkühlen. Im Zimmer funktionierte eine Leselampe nicht. Bei der Tür zum Badezimmer war innen der Türgriff lose und fiel beinahe ab. Ansonsten war das Zimmer aber sehr schön und sauber.

    Essen & Trinken: Das Essen war meistens durchschnittlich gut. Mal etwas besser, mal etwas schlechter. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. All Inclusive ist leider nicht sehr viel. Lediglich Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Snacks zwischendurch. Zu trinken gibts dazu 3 verschiedene Weine vom Fass, Bier oder Limonade. Soweit ja ok, aber gerade am Abend an der Bar hört es sich dann mit all inclusive sehr schnell auf. Es gibt eine Karte mit ein paar großteils richtig schlechten, aus der Maschine kommenden, 'Cocktails'. Die sind inklusive. Für so ziemlich alles andere (außer dem oben erwähnten Wein etc.) muss extra bezahlt werden. Sie wollen ein Eis, weil es draußen heiß ist? Tut mir Leid, das kostet extra. Sie wollen einen richtigen Cocktail, weil Sie ja im Urlaub sind? Sorry, kostet ebenfalls extra.

    Strand: Der Strand ist nicht sehr groß, aber auch nicht so klein, wie in manch anderen Buchten. Es gibt nur ein 'Lokal' bzw. eine Art Kiosk direkt am Strand, wo für teures Geld, Burger und Co konsumiert werden können. Die Liegen und Schirme kosten selbstverständlich auch extra und gehen richtig ins Geld. Es hat aber auch Platz für diejenigen (darunter fallen wir auch) die sich einfach mit dem Handtuch direkt in den Sand legen.

    Sport: Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten wurden von uns nicht wirklich benutzt. Daher weiß ich darüber nicht Bescheid. Über das Hotel haben wir einmal 20 Minuten Jetski-fahren gebucht, was in der nächsten Bucht gemacht wurde. Hierfür wurden wir abgeholt und wieder zurück gebracht. Tolle Erfahrung. Kann ich nur jedem weiter empfehlen.

    Lage & Umgebung: Das Hotel liegt an einer etwas größeren Bucht, die mit ein paar weiteren Hotels geteilt wird. Es gibt nur sehr wenige kleine Shops in der Straße und ein paar Restaurants. Hier ist sehr beliebt das Inselrestaurant in der Bucht. Über einen schmalen Steg kann man vom Strand zum Restaurant gehen, das auf einer kleinen Insel direkt in der Bucht steht. Hier isst man ausgezeichnet und in einer wirklich sehr romantischen Atmosphäre. Reservierung 4-5 Tage vor dem geplanten Restaurantbesuch dringend erforderlich! Wer gerne shoppen will, kann mit dem Bus, der ca. jede halbe Stunde fährt, zu den nächsten Buchten fahren. Zum Beispiel in Peguera gibt es etliche Einkaufsmöglichkeiten. In ca. einer Stunde ist man mit dem Bus aber auch für gerade mal EUR 5,00 in Palma.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      6/6
    • Kinderpool
      5/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      4/6
    • Wlan
      1/6
    4,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      1/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Nein
    4,7/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    August 2016
    Toll

    "es war alles gut manchmal hörte man die musik der zimmernachbarn was etwas störend war."

    Hotelbewertung lesen
    Toll

    es war alles gut manchmal hörte man die musik der zimmernachbarn was etwas störend war.

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      3/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      5/6
    • Zimmerservice
      5/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Wasserrutsche
      2/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      5/6
    • Kinderbetreuung
      5/6
    • Kinderpool
      5/6
    • kindgerechte Speisen
      5/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      4/6
    • Klimaanlage
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      4/6
    • Wlan
      4/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      4/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      4/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      4/6
    • Fitnessclub
      5/6
    • Fitnessgeräte
      5/6
    • Golf
      5/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Gran Camp de Mar