Domina Coral Bay Oasis Resort

P.O Box 74; Hadaba ; 46619 Sharm El Sheikh
Gut: 4,5/6
Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
Nur Hotel 7 Tage, Übernachtung
WiFi (gratis)
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    Gut: 4,5/6
    Weiterempfehlung: 71,0%
    4.9/6
    4.5/6
    4.6/6
    4.6/6
    4.5/6
    4.3/6
    4.8/6
    0.0/6
    4.6/6
    5,6/6
    Alter: 70-
    Verreist als: Paar
    Februar 2015
    unbeschwerte Sonnentage

    "Bei bestem Wetter ein wirklich erholsamer Urlaub in einer herrlichen Gegend - ohne jede Einschränkung fühlten wir uns sehr wohl !!!!"

    Hotelbewertung lesen
    unbeschwerte Sonnentage

    Bei bestem Wetter ein wirklich erholsamer Urlaub in einer herrlichen Gegend - ohne jede Einschränkung fühlten wir uns sehr wohl !!!!

    Service: Englisch sollte man können !

    Pool: Der Pool ist vorgewärmt !Vormittags ist das Baden herrlich , sonst viele einheimische Familien , also kein Ruhepool !

    Zimmer: wir hatten ein Sparzimmer im Coral Brach Oasis gebucht und wurden auf ein Meerblickzimmer im Aquamarine upgegraded !Das einzige "Minus" - das sehr gut eingeteilte und auch optisch hübsche Badezimmer bräuchte wieder einmal neues Silikon etc....

    Essen & Trinken: gutes abwechslungsreiches Essen , jeden zweiten Tag wurde gegrillt - auch Krabben etc...,besonders feine Salate...Pizza und Hamburger am Strand sind eine gute Idee !aber die Sessel und Tische sollten wieder einmal mit Seifenwasser geputzt werden !

    Strand: Die schwimmenden Badeplattformen sind sehr angenehm , sonst darf man nur an den ausgeflaggten Stellen ins Wasser w/Korallenriffnaturschutz !

    Sport: Danke besonders an Illaria - sie hat sich wirklich reizend um uns gekümmert !

    Lage & Umgebung: Es ist nicht weit nach Sharm el Sheik , sonst hat man in der Anlage eine sehr hübsche Shopping Mall.Die Lage in der Bucht ist einfach traumhaft !Je nach gebuchtem Zimmer ist die Entfernung zum Strand unterschiedlich , aber es gibt von jedem Eck Tuk Tuks .

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    Weiterempfehlung: Ja
    4,4/6
    Alter: 36-40
    Verreist als: Single
    November 2014
    Little Italy mit russischer Beteiligung

    "Schön war das Riff, das Meer, die Möglichkeit direkt auf ein Tauchboot zu gehn ohne zu einem Hafen fahren zu müssen.Nicht schön war der weite Weg..."

    Hotelbewertung lesen
    Little Italy mit russischer Beteiligung

    Schön war das Riff, das Meer, die Möglichkeit direkt auf ein Tauchboot zu gehn ohne zu einem Hafen fahren zu müssen.Nicht schön war der weite Weg zum Hauptrestaurant, die Mosquitos (normalerweise tun die was dagegen, aber hier waren sehr viele!)

    Essen & Trinken: Die Qualität und Geschmack des Essens war hervorragend - besser als in etlichen anderen Hotels zuvor in Ägypten, die Auswahl ebenfalls ausreichend, aber die 10 Sachen, die es gab, waren jeden Tag, Mittag und Abends fast immer die Gleichen bzw. nur mit minimaler Variation. Wenn man zB nur Hühnchen und Reis ist, hängt es einem nach 2 Tagen zum Hals raus, wenn man aber alle Fleischsorten / Fisch / Gemüsesachen mag, kann man täglich ausreichend abwechseln. Am Strand gibt es ebenfalls die Möglichkeit sich mit Burger, Hot-Dog und Pizza zu versorgen - Qualität ebenfalls gut.All-Inklusive: Durch die Größe der Anlage verteilen sich die Essens- & Trinkstationen relativ weit über das Gelände und man muss schon mal weiter gehen - je nachdem wo die Unterkunft ist und wo man sich an den Strand legt. Zudem sind in der Anlage einige Hotels ohne All-In oder SpezialService und bei deren Stationen bekommt man mit dem All-In Band nichts, sondern muss sich eine All-In Bar suchen. Will man am Abend noch was trinken, ist es einfacher, man kauft sich was im Shop für die Terrasse - zu weit wäre der Weg zur Bar für ein Gläschen Bier.

    Sport: War nur zum Tauchen dort.

    Lage & Umgebung: Die Anlage ist ziemlich groß - wie ein eigenes Dorf. In der Anlage gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten - zig Shops mit Preisen ähnlich wie draussen - Lebensmittel etwas teurer. Die Ausflugsmöglichkeiten beschränken sich aufgrund der politischen Situatuation auf das touristisch erschlossene Sharm / old Sharm / Naama Bay, wobei sich hier vermutlich durch die Masse an Touristen und die Unwilligkeit zu Verhandeln ein zu früher unvergleichliches Preisniveau für alle Arten an Dienstleistungen gebildet hat. Für eine Taxifahrt in die Naama Bay beginnen die Verhandlungen schonmal bei 40 Euro obwohl die Fahrt ca. 5-10 Minuten dauert und eine Tankfüllung 5 Euro kostet :-) Dadurch dass die vom Portier bis zum Strassenkehrer alle schmieren müssen, lassen sich die Taxler also auch nicht recht viel weiter als auf 8-10 Euro runter handeln (vor 10 Jahren ist man die gleiche Strecke für einen Dollar gefahren und war schon großzügig).

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      4/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      5/6
    4,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      4/6
    • Groesse
      4/6
    • Sauberkeit
      4/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    3,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      2/6
    • Sauberkeit
      4/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      3/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      6/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,6/6
    Alter: 31-35
    Verreist als: Familie
    Juli 2011
    Traumurlaub

    "Wir hatten gemischte Gefühle im Bezug auf Hygiene, da wir das erste Mal in Ägypten waren. Es hat sich aber als einer der schönsten Urlaube..."

    Hotelbewertung lesen
    Traumurlaub

    Wir hatten gemischte Gefühle im Bezug auf Hygiene, da wir das erste Mal in Ägypten waren. Es hat sich aber als einer der schönsten Urlaube entwickelt. Wir wurden ab dem Flughafen top betreut! Ein Mitglied von Urlaubstours hat sich sofort um uns gekümmert und sogar für uns im Hotel eingecheckt. Ein Feeling wie bei den Reichen: die Koffer wurden uns ins Zimmer getragen und auch wir mit dem Hotel eigenen Bummelzug hingefahren. Die Türen werden einem geöffnet und gibt es irgendein Problem, welcher Art auch immer, an der Rezeption wird einem kompetent geholfen. Mit unserem besserem Schulenglisch sind wir sehr gut zurecht gekommen. Was uns auch sehr gut gefallen hat, war dass es die Badetücher direkt am Strand und auch Pool zum Ausleihen (auf Zimmernummer) und auch wieder zum Zurückgeben gab. Das heißt, dass es keinen Sand mehr im Zimmer gibt. Wie es mit der Betreuung für die Kinder ausgesehen hätte, kann ich nicht sagen, da unsere Kinder schon 10 und 13 Jahre alt sind und somit keine "besonderen" Ansprüche mehr haben. Wir waren wirklich sehr begeistert von diesem Urlaub, vom Anfang bis zum Schluss und können das Hotel und den Reiseleiter wirklich nur weiter empfehlen! Ein Dank an Alle!

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      6/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      0/6
    • Singletauglichkeit
      0/6
    • Gruppentauglichkeit
      0/6
    • Erholungswert
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      6/6
    • Groesse
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      1/6
    • kindgerechte Speisen
      1/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      6/6
    • Zimmergroesse
      4/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      4/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      6/6
    • Speisen
      6/6
    • Getraenke
      6/6
    • All Inclusive
      6/6
    • Speiseangebot
      0/6
    6,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      0/6
    • Sportgeraete
      0/6
    • Animation
      0/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      6/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      0/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    • Party
      0/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      0/6
    Weiterempfehlung: Ja
    3,8/6
    Alter: 51-55
    Verreist als: Familie
    Juli 2011
    Bedingte Weiterempfehlung für Schnorchler

    "Das Zimmer sehr schön. Die Aussicht von der Terrasse traumhaft. Die ganze Anlage und der Strand ok. Das Essen nach meiner Beurteilung eine..."

    Hotelbewertung lesen
    Bedingte Weiterempfehlung für Schnorchler

    Das Zimmer sehr schön. Die Aussicht von der Terrasse traumhaft. Die ganze Anlage und der Strand ok. Das Essen nach meiner Beurteilung eine Katastrophe. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Der Zugang zum Meer ist zum, einerseits verständlichen, Schutz des Hausriffs sehr stark (ca 20m Breite von einem Steg) eingegrenzt. Das ist mühsam und das andauernde Gepfeife der "Badewärter" ist auf die Dauer sehr nervig. Belohnt werden die Schnorchler mit einer schönen, abwechslungsreichen Fischpopulation. All Inclusive sollte All Inclusive sein.

    Service: Mit Englisch kommt man problemlos durch. Deutsch wird fast gar nicht gesprochen.

    Pool: Der, in Google earth ersichtliche große und schöne Salzwasser Pool ist, so wie vieles andere, nicht im All Inclusive Angebot includiert!!!!!! Der andere Pool ist in Anbetracht der Größe des Hotels ein Witz.

    Familienfreundlich: Die Animateure waren alle nett und nicht aufdringlich.

    Zimmer: Traumhaft schöne Aussicht auf das Meer.

    Essen & Trinken: Qualität tw unter jeder Kritik. Kartoffeln roh dafür das Fleisch oder der Fisch verkohlt. Nudelgerichte ok. Viele Restaurants mit Zuzahlung. Nur ein All Inclusive Restaurant. Dem entsprechend ist auch der Andrang zu den Essenszeiten. An den Bars werden die Getränke auch am Abend in stilvollen Plastikbechern gereicht.

    Strand: Das Hotel liegt an einer Steilküste. Man sollte eher nichts im Zimmer vergessen ;-) Der Strand selbst ist sehr schön.

    Sport: Die Preise für div. Strandaktivitäten, Parasailing, Wasserschi fahren etc. sind astronomisch hoch.

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Sauberkeit
      5/6
    • Familientauglichkeit
      3/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Singletauglichkeit
      4/6
    • Gruppentauglichkeit
      4/6
    • Erholungswert
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Personal
      6/6
    • Deutschsprachigkeit
      5/6
    • Rezeption
      5/6
    2,0/6
    Pool
    • Sauberkeit
      3/6
    • Groesse
      1/6
    • Erholungswert
      0/6
    • Wasserrutsche
      0/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      0/6
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    • Kinderpool
      0/6
    • Kinderbetreuung
      0/6
    • Spielplatz
      0/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Sauberkeit
      5/6
    • Zimmergroesse
      5/6
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      5/6
    • Design
      4/6
    2,0/6
    Essen & Trinken
    • Sauberkeit
      4/6
    • Speisen
      2/6
    • Getraenke
      4/6
    • All Inclusive
      2/6
    • Speiseangebot
      0/6
    4,0/6
    Strand
    • Erreichbarkeit
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    • Ausstattung
      5/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    • Sportgeraete
      5/6
    • Animation
      0/6
    • Tennis
      0/6
    • Golf
      0/6
    • Fitnessclub
      0/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Entfernung Strand
      3/6
    • Ausflugmoeglichkeit
      0/6
    • Einkaufsmoeglichkeit
      5/6
    • Restaurants
      0/6
    • Party
      0/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      0/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Domina Coral Bay Oasis Resort