Citadel Azur Resort

Sahl Hasheesh; 84111 Hurghada
Sehr Gut: 5,1/6
Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
Nur Hotel 7 Tage, All Inclusive
WiFi (gratis)
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.

    Das architektonisch interessante All-Inclusive-Plus-Resort in Form einer Zitadelle, das Citadel Azur Resort, liegt direkt am hoteleigenen Strand in acht dreistöckigen Gebäuden. In der gepflegten Gartenanlage befinden sich drei Süßwasser-Swimmingpools und sechs Jacuzzis mit Sonnenterrassen. Das Citadel Azur Resort verfügt über vier Restaurants, mehrere Bars, Geschäfte und eine Diskothek.

    • Direkte Strandlage
    • Ruhige Lage
    Hotelausstattung
    • Aufzug
    • Außenpool
    • Babysitter
    • Badetuch
    • Bar
    • Business-Center
    • Café
    • Disco
    • Empfangsbereich
    • Foyer
    • Friseur
    • Garten
    • Geldautomat
    • Geschäfte
    • Haustiere
    • Hotelarzt
    • hoteleigener Shuttlebus
    • Internetzugang
    • Kinderpool
    • Konferenzraum
    • Liegestühle
    • Nachtclub
    • Parkplatz
    • Pool
    • Poolbar
    • Restaurant
    • Rezeption
    • Sonnenschirme
    • Sonnenterrasse
    • Souvenir-Shop
    • Spielplatz
    • Spielzimmer
    • Supermarkt
    • Terrasse
    • Theatersaal
    • TV-Raum
    • Wäscherei
    • WiFi
    • Zimmerservice
    Sport
    • Aerobic
    • Angeln
    • Bananenboot
    • Beach-Volleyball
    • Billard
    • Darts
    • Fitness-Studio
    • Gymnastik
    • Kanu
    • Schnorcheln
    • Tauchen
    • Tennis
    • Tischtennis
    • Tretboot
    • Wassersport
    Unterhaltung
    • Kinderbetreuung
    • Live-Musik
    • Mini-Disco
    • Miniclub
    Wellness
    • Dampfbad
    • Massage
    • Sauna
    • Schönheitssalon
    • Spa
    • Whirlpool
    Sehr Gut: 5,1/6
    Weiterempfehlung: 87,0%
    5.5/6
    5.0/6
    5.3/6
    4.8/6
    5.4/6
    4.8/6
    5.1/6
    4.3/6
    4.8/6
    6,0/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Paar
    Oktober 2016
    Wunderschönes Hotel mit tollem Hausriff

    "Sehr zufrieden, wir waren ja bereits im Februar im Citadel und da es uns so gefallen hat, sind wir jetzt ein zweites Mal hingefahren. Das einzige,..."

    Hotelbewertung lesen
    Wunderschönes Hotel mit tollem Hausriff

    Sehr zufrieden, wir waren ja bereits im Februar im Citadel und da es uns so gefallen hat, sind wir jetzt ein zweites Mal hingefahren. Das einzige, was jetzt im Oktober etwas gestört hat, war der dauernde Wind, aber gegen das Wetter kann man halt nix machen. Trotzdem konnte man gut schwimmen und in der Lagune schnorcheln, obwohl wir 2 Tage die rote Fahne hatten.

    Service: das ganze Personal sehr freundlich, flink und überhaupt nicht aufdringlich

    Pool: Wir waren ausschließlich am und im Meer

    Familienfreundlich: Wir waren ohne Kind, daher keine Beurteilung

    Zimmer: Zimmer sind sehr groß und alle mit Meerblick, begehbarer Kleiderschrank, geräumige Dusche

    Essen & Trinken: Abwechslungsreiche Küche, immer frisch, wird immer nachgefüllt, sehr lecker

    Strand: Strand sehr weitläufig, 1,5 km (!) und man findet überall ruhige Plätze. Zum Schnorcheln kann man sehr gut über die Lagunen ans Hausriff gelangen, kein Steg ins Wasser.

    Sport: Schnorcheln am Hausriff ist absolut top, wunderschöne Unterwasserwelt, Vielzahl an Fischen

    Lage & Umgebung: Abgeschieden, wie vorhin schon erwähnt. Aber es werden genug Ausflüge seitens des Hotels angeboten, haben wir aber nicht genützt, da wir nur zum Schnorcheln und Relaxen da waren.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      6/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    0,0/6
    Pool
    0,0/6
    Familienfreundlich
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      5/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    Weiterempfehlung: Ja
    4,9/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    Juli 2016
    Wunderschönes Hotel

    "Das Hotel ist wunderschön und wir würden "

    Hotelbewertung lesen
    Wunderschönes Hotel

    Das Hotel ist wunderschön und wir würden

    Service: Das Personal ist überwiegend sehr freundlich und hilfsbereit! Leider waren in der letzten Juliwoche sehr viele sich unglaublich schlecht benehmende einheimische Gäste - zu dieser Zeit ist das Personal leider nicht mit dem Service nachgekommen, so dass wir uns Besteck etc selbst organisieren mussten, Tische selbst putzen etc. Leider waren

    Pool: Wir waren nur 2 mal ganz kurz im Pool. Die Liegen am großen Infinitypool sind zum Teil sehr dreckig, die Poolanlagen selbst sind aber sehr schön und groß! Leider sind dort fast ausschließlich Einheimische gelegen, die mit ihrer gesamten Kleidung (obwohl es verboten ist) geschwommen sind und ziemlich laut waren. Aber wer braucht schon einen Pool, wenn man das Meer vor der Nase hat =) !

    Zimmer: Die Zimmer sind wunderschön und riesig! Wunderschöner Ausblick und große Terrasse (man kann sogar während dem Duschen aufs Meer schauen). Es gibt einen Safe, einen TV und viel Platz für Kleidung! Außerdem waren die Zimmer immer sehr sauber und manchmal gab es kleine Überraschungen, wie z.B. ein nett dekoriertes Bett, Kekse etc.

    Essen & Trinken: Es gibt jeden Tag einen neuen Themenabend (z.B. Französisch, International etc). Das Buffet ist sehr groß und jeder kann sich etwas finden - es ist natürlich nicht einzigartig und meiner Meinung auch keine ägyptischen 5Sterne wert aber trotz allem wurden wir immer satt und fanden was, was uns schmeckte . Außerdem gibt es auch sehr gute A la Card Restaurants.

    Strand: Der Strand ist einfach ein Traum!! Es gibt genügend freie Liegen und Schirme, man bekommt Handtücher am Strand und es gibt mehrere Beachbars! Das Personal an den Beachbars ist sehr gut und das Meer ist sowieso ein Traum! Perfekt für Schnorchler!! Es gibt 2 Lagunen ( wir waren nur bei Lagune 2 und hier kommt jeder ohne Probleme ins Wasser) und eine sogenannte 'Badewanne' =) also einfach ein kleinerer Bereich wo man über feinen Sand ins Meer gelang und dann auch leicht ins tiefe Wasser kommt ! Das Korallenriff ist echt wunderschön! Man sollte nur mehr darauf achten, dass die Touristen NICHTS übers Korallenriff laufen!! Es gibt genug Einstiegsmöglichkeiten, da muss man nicht das Riff zerstören! Leider war das den Angestellten ziemlich egal!

    Lage & Umgebung: Die Lage ist natürlich nichts für Menschen die gerne viel außerhalb des Hotels unternehmen, da in der näheren Umgebung nichts los ist. Man fährt ca 30 Minuten nach Hurghada, aber das Animationsteam ist sehr bemüht alle Gäste gut zu unterhalten und es gibt auch die Möglichkeit mit dem Anmitionsteam in die Disco zu fahren. Wir haben auch vom Veranstalter Ausflüge gebucht, wo wir ca eine halbe Stunde jeweils mit dem Bus gefahren sind.

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    4,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      5/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      3/6
    • Zimmerservice
      6/6
    4,0/6
    Pool
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      3/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,1/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Familie
    Juni 2016
    Hotel super, Mitbrigsel fatal

    "Der Urlaub war sehr schön und das Hotel wirklich toll. Aufgrund der Hygiene (sieht man ja nicht) kann ich das Hotel aber nicht weiterempfehlen. Ich..."

    Hotelbewertung lesen
    Hotel super, Mitbrigsel fatal

    Der Urlaub war sehr schön und das Hotel wirklich toll. Aufgrund der Hygiene (sieht man ja nicht) kann ich das Hotel aber nicht weiterempfehlen. Ich war noch nie so krank, wie nach diesem Urlaub!

    Service: Das Personal war durchwegs freundlich und sehr bemüht. Natürlich hilft Trinkgeld weiter. Wir wurden sehr fleißig vom Barkeeper mit Cocktails eingedeckt. Die Mitarbeiter der Zusatzeinrichtungen (Spa, Beauty,...) waren mitunter sehr aufdringlich, man konnte nicht in Ruhe am Strand liegen ohne permanent von diesen angequatscht zu werden. Ein einfaches NEIN DANKE wurde nicht akzeptiert. Leider kam es auch zu mehr als zweideutigen Anmachsprüchen und Gesten. Bereits vom Fahrer des Transfers (dafür kann das Hotel aber nichts) wurde ich angegrapscht, was nur durch das Einschreiten meines Sohnes unterbunden werden konnte. Sowas ist mir bisher in einem muslimischen Land noch nie passiert und das finde ich auch echt schade.

    Pool: Wir waren nur wenig am Pool und dann meist beim kleinen, weil uns die anderen beiden zu überfüllt waren, auch wollten wir der Animation (Wassergymnastik, Wasserball) ausweichen. Aber alle drei Pools sind schön angelegt, ganz unterschiedlich vom Charakter und es kann sich ja jeder aussuchen, wo es ihm gefällt.

    Familienfreundlich: Wir hatten kein Kind mit und ich würde auch niemals mit kleinen Kindern nach Ägypten fahren, aus hygienischen Gründen. Wie oben erwähnt kann man nicht mal einem 5*Hotel trauen!

    Zimmer: Sehr schönes, geräumiges Zimmer, freundlicher, bemühter Roomservice, Empfang mit Obstkorb und am Geburtstag mit Schokotorte :-)

    Essen & Trinken: Zwar fand ich das Büffet bei allen Mahlzeiten reichlich, abwechslungsreich und das meiste auch schmackhaft, allerdings habe ich mich (was sich am letzten Urlaubstag zeigte) mit Shigellen angesteckt. Diese wirklich schlimme bakterielle Erkrankung hat mich für einige Zeit in den Krankenstand gezwungen. Ja, ich habe Salat gegessen und es waren auch Eiswürfel in den Cocktails, aber ansonsten habe ich sogar mit Flaschenwasser Zähne geputzt, sitze mich nie auf fremde Toiletten und habe auch niemanden geküsst.... Laut Info. kann man sich diese Bakterien aber auch über das Poolwasser, unzureichend gereinigte Handtücher und dergleichen holen, hauptsächlich aber durch verunreinigte Lebensmittel. Daher kann ich dem Essen im Hotel nur ein 'sehr schlecht' geben.

    Strand: Unbedingt Badeschuhe tragen! In den Lagunen lässt es sich herrlich floaten, im freien Meer muss man natürlich vorsichtig sein, teilweise gab es hohe Wellen, dann wurde auch die rote Fahne gehisst. Strandbar ist top, Liegen mit Abschirmung ein Traum, Badetücher täglich frisch, für Strandspaziergänge aber einfach zu heiß.

    Sport: Es wurde viel angeboten, aber wir wollten eigentlich nur Schnorcheln (Ausrüstung hatten wir selbst dabei).

    Lage & Umgebung: Das Hotel liegt sehr abgelegen, deshalb haben wir es auch ausgesucht. Bis auf ein weiteres Hotel gibt es nichts in der Nähe, aber mir hat das auch Sicherheit vermittelt (in dieser politisch unruhigen Zeit). Es werden viele Ausflugsmöglichkeiten und Transfers in die Städte angeboten, allerdings von uns nicht genützt. Wir waren nur eine Woche dort und es gibt ja alles: Bars, Shops, Disco, Animation, Schnorcheln vor Ort, Bootsfahrten, Massagen....

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      6/6
    6,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    4,0/6
    Familienfreundlich
    • kindgerechte Speisen
      0/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      5/6
    • Wlan
      2/6
    1,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      4/6
    • Sauberkeit
      1/6
    • VielfaltMenge
      4/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    6,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      6/6
    • Fitnessclub
      6/6
    • Fitnessgeräte
      6/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      6/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    Weiterempfehlung: Nein
    5,2/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Familie
    Mai 2016
    Nádherný hotel, krásne prostredie, dobre jedlo

    "Xy"

    Hotelbewertung lesen
    Nádherný hotel, krásne prostredie, dobre jedlo

    Xy

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    6,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    • Zimmerservice
      6/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Wasserrutsche
      5/6
    5,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      3/6
    • Kinderbetreuung
      4/6
    • Kinderpool
      3/6
    • kindgerechte Speisen
      3/6
    • Spielplatz
      3/6
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      6/6
    • Bad
      6/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      5/6
    5,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • VielfaltMenge
      5/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      3/6
    • Fitnessclub
      5/6
    • Fitnessgeräte
      5/6
    • Golf
      2/6
    • Sportanlagen
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    6,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      6/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja
    5,7/6
    Alter: 46-50
    Verreist als: Paar
    Mai 2016
    Schnorchel-Urlaub

    "Servic von Beachbar 1 war super.Kein Steg für ins Meer"

    Hotelbewertung lesen
    Schnorchel-Urlaub

    Servic von Beachbar 1 war super.Kein Steg für ins Meer

    Service: Hussein war immer sehr zuvorkommend und freundlich

    Pool: Das Wasser war zu kalt

    Zimmer: Zimmertür schloss nicht immer

    Essen & Trinken: Es hat jeden Tag eine grosse Auswahl gegeben und wir fanden alles super gut.

    Strand: Machmut war sehr freundlich,Er hatte unsere Liegen immer schon vorbereitet und mit Blumen geschmückt.

    Sport: Emily war sehr nett

    Lage & Umgebung: Ideal zum Seele-baumelnlassen und Erholen

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      5/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    5,0/6
    Service
    • Concierge
      5/6
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      4/6
    • Zimmerservice
      5/6
    0,0/6
    Pool
    0,0/6
    Familienfreundlich
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Klimaanlage
      6/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Schallisolierung
      6/6
    • Wlan
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • VielfaltMenge
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      6/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      6/6
    • Sportmoeglichkeiten
      6/6
    • Weitlaeufigkeit
      6/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      3/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Citadel Azur Resort