Be Live Family Palmeiras Village

Quinta das Palmeiras bloco E3-IV; 8400-450 Porches; Algarve
Gut: 4,7/6
Pauschalreise 7 Tage, All Inclusive
Nur Hotel 7 Tage, All Inclusive
WiFi
Familienfreundlich
Pool
Restaurant
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    Gut: 4,7/6
    Weiterempfehlung: 79,0%
    4.7/6
    4.8/6
    4.8/6
    4.7/6
    5.1/6
    5.0/6
    5.0/6
    0.0/6
    4.2/6
    5,0/6
    Alter: 61-65
    Verreist als: Paar
    Oktober 2014
    Sehr gutes Hotel in ruhiger strandnaher Lage

    "Bis auf die Mängel im Rezeptions-Service hat es uns im Hotel ausgesprochen gut gefallen und wir würden durchaus nochmals in dieses Hotel kommen. Um..."

    Hotelbewertung lesen
    Sehr gutes Hotel in ruhiger strandnaher Lage

    Bis auf die Mängel im Rezeptions-Service hat es uns im Hotel ausgesprochen gut gefallen und wir würden durchaus nochmals in dieses Hotel kommen. Um diese Jahreszeit lohnt es sich allemal. In der Hauptsaison geht es sicher etwas lauter und hektischer zu, da das Hotel relativ gross ist.Die Bar bei der Lobby kommt am Abend an ihre Grenzen, wenn die Gäste wegen der Temperaturen nicht mehr draussen an der Poolbar verweilen. Der Geräuschpegel ist dann schon ziemlich hoch dort.Wir haben Strände+Meer, das Essen, das Klima und die Gegend mit den liebenswerten Menschen dort genossen.Unbedingt Mietwagen nehmen und die Gegend erkunden. Die Küste mit ihren spektakulären Felsformationen und die vielen schönen Strände sind einmalig. Das Fahren ist unproblematisch, denn die Strasse sind sehr gut ausgebaut (viel Kreisverkehr), gut beschildert und nicht stark befahren. Darauf achten, dass die Autobahnen Mautpflichtig sind (durchschnittlich 1€ pro 10 Km)Klima: Ende September/Anfang Oktober rund 28°C, Wasser 23°C. Einfach ideal.

    Service: Mitarbeiter an der Rezeption sind grösstenteils inkompetent und unfreundlich. Die englische Sprache wird nur mässig beherrscht. An der Rezeption oft Schlangen, da Mitarbeiter langsam.Bei Ankunft (mit Mietwagen) erfuhren wir, dass wir vom Veranstalter gar nicht gebucht sind. Ratlose Mitarbeiter liessen uns ewig stehen ohne Auskünfte zu geben, wie es weiter geht. Es dauerte lange, bis wir endlich ein Zimmer bekamen.Auf die Frage nach Stränden mit Surfschulen bzw. Surfmöglichkeiten bekamen wir nur eine Kopie mit den Stränden in näherer Umgebung.Die Rezeption war nicht in der Lage, für unseren Rückflug den Online-Checkin zu tätigen!!!! Man sagte uns, dass das Hotel dies nicht darf und verwies uns auf ein Restaurant in Ort, zu dem wir gehen sollten und dort im Internet den Checkin vorzunehmen. Einfach unvorstellbar bei einem Hotel dieser Grösse und Kategorie.Alle anderen Serviceangestellten des Hotels sind absolut top. Besonders die Mitarbeiter im Restaurant.

    Zimmer: Die Zimmer sind sehr geräumig und ansprechend. Bad mit Badewanne und abgetrenntem WC+Bidet.Negativ: Gebühr für Safe, Depot (je 10€) für Safe und TV-Fernbedienung. Im Zimmer fehlte ein Stuhl/Sessel. Im Bad wenig Ablalgefläche (nur am Waschbecken). Was besonders missfiel sind die zusammengestellten Einzelbetten mit aufgelegter "Wander"-Matratze.Es gibt einen kleinen (leeren) Kühlschrank. Eine Infomappe war nicht vorhanden.

    Essen & Trinken: Riesige Auswahl an den Buffets. Vielfältig, abwechslungsreich, lecker.... Einfach spitze. Wer hier etwas zu meckern hat ist selbst schuld. Für all-inclusiv-Verpflegung sehr hohe Qualität. (Ausser der Kaffee aus den Automaten am Morgen. An der Lobbybar kann man später aber besseren Kaffee oder Espresso trinken)Alle Mitarbeiter ausnahmslos freundlich, zuvorkommend aber zurückhaltend, umsichtig und flink. Sie machen ihre Arbeit wirklich super. Wir hatten immer sofort einen Platz. Am Buffet wurde immer aufgefüllt. Nie war etwas leer. Tische immer sauber und frisch gedeckt.Einziger kleiner Kritikpunkt für das Restaurant ist, dass fast alle Tische auf wackeligen Beinen stehen.

    Strand: Vom Hotel aus erreicht man mehrere Strände, die wunderschön sind. Am Strand Praia Senhora da Roche, unterhalb vom Hotel, gibt es ein Restaurant, Liegen und Schirme. Während unseres Aufenthaltes wurden keine Wassersportmöglichkeiten angeboten, was aber daran liegen kann, dass wir ausserhalb der Saison (Oktober) dort waren. Strände und Meer sind traumhaft und laden auch Anfang Oktober noch mit warmen Temparaturen zum Baden ein. Vom dortigen Strand erreicht man durch einen kleinen Felsengang eine benachbarte, fast einsame Badebucht.

    Sport: Wir haben die Sportmöglichkeiten und die Animation nicht in Anspruch genommen, da wir am Tag mit dem Mietwagen die Gegend erkundet haben. Es gibt aber täglich verschiedene Animation. Beim Pool steht eine Tischtennisplatte zur Verfügung. Den Fitnessraum haben wir nicht gefunden. Im Freizeitbereich sind zwei Billardtische mit Münzeinwurf, von denen einer aber defekt war und uns niemand sagen konnte, wie diese zu bedienen sind. Ein Tennisplatz und ein Fussballplatz gehören zum Hotel. Wir haben aber niemanden spielen sehen. In der Lobby und in der Bar sind grosse Fernseher, die immer Sport übertragen.Wassersportmöglichkeiten werden weder im Hotel noch am Strand angeboten. Das Hotel hat mehrere Pool`s, einer davon zum Bahnenschwimmen.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Paartauglichkeit
      4/6
    • Sauberkeit
      6/6
    2,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      3/6
    • Personal
      3/6
    • Rezeption
      1/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      5/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      5/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Restaurants
      3/6
    Weiterempfehlung: Ja
    4,6/6
    Alter: 41-45
    Verreist als: Paar
    September 2014
    so la la

    "saubere Anlage, nur englischsprachiges Personal wobei da auch große Unterschiede gegeben hat besonders bei den Bars.man wurde nicht verstanden..."

    Hotelbewertung lesen
    so la la

    saubere Anlage, nur englischsprachiges Personal wobei da auch große Unterschiede gegeben hat besonders bei den Bars.man wurde nicht verstanden bestellte auf englisch zwei baleys und bekam zwei bier. sowas kam öfters vor auch bei den Cocktails. Beim Essen hat es am Geschmack gefehlt oder es war versalzen und die Abwechslung war nicht gegeben. Die Speise besonders das Fleisch war kalt.

    Service: deutschsprachiges Personal ist nicht vorhanden

    Essen & Trinken: Abwechslung gab es kaum, die Vielfalt war gut gemeint nur die Speise kühl bis kalt und geschmacklos. Weniger Vielfalt dafür Abwechslung wäre besser.

    Lage & Umgebung: ist eine region wo ein taxi oder auto von nöten ist. sonst ist man in den unternehmungen eingeschränkt.

    Hotelbewertung in Kategorien
    5,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      5/6
    • Erholungswert
      5/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    • Singletauglichkeit
      5/6
    4,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      1/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      4/6
    5,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      5/6
    • Groesse
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    0,0/6
    Familienfreundlich
    5,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      5/6
    • Bad
      5/6
    • Sauberkeit
      5/6
    3,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      3/6
    • Sauberkeit
      5/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      3/6
    • Erreichbarkeit
      5/6
    • Gastronomie
      3/6
    • Sportmoeglichkeiten
      3/6
    • Weitlaeufigkeit
      3/6
    5,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      5/6
    • Sportanlagen
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    5,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      4/6
    • Restaurants
      4/6
    Weiterempfehlung: Nein
    5,3/6
    Alter: 19-25
    Verreist als: Paar
    August 2014
    Super

    "Perfekt"

    Hotelbewertung lesen
    Super

    Perfekt

    Zimmer: Save kostet 2,5 Euro pro tag sonst alles ok

    Hotelbewertung in Kategorien
    6,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      6/6
    • Erholungswert
      6/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      6/6
    • Paartauglichkeit
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      4/6
    • Personal
      6/6
    • Rezeption
      6/6
    6,0/6
    Pool
    • Erholungswert
      6/6
    • Groesse
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • Kinderanimation
      5/6
    • Kinderbetreuung
      5/6
    • Kinderpool
      6/6
    • kindgerechte Speisen
      6/6
    • Spielplatz
      5/6
    6,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      4/6
    • Bad
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • All Inclusive
      6/6
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    5,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      4/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      5/6
    • Sportmoeglichkeiten
      5/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    4,0/6
    Sport & Freizeit
    • Animation
      4/6
    • Sportmoeglichkeiten
      4/6
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      5/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      5/6
    • Restaurants
      5/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Be Live Family Palmeiras Village