Agorastos

Kinira; Thassos
Sehr Gut: 4,9/6
Pauschalreise 7 Tage, Halbpension
WiFi
    Reisedauer
    Abflughafen Beliebig
    Standardmäßig wird nur 1 Zimmer gebucht. Wünschen Sie mehrere Zimmer, buchen Sie diese separat oder rufen Sie uns unter 01 / 580 850 an.
    Kinder unter 2 Jahren haben keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz im Flieger.
    • Ruhige Lage
    Hotelausstattung
    • Frühstückssaal
    • Rezeption
    • Safe
    • Terrasse
    • WiFi
    Sehr Gut: 4,9/6
    Weiterempfehlung: 100,0%
    5.0/6
    5.6/6
    0.0/6
    6.0/6
    4.5/6
    5.8/6
    4.6/6
    0.0/6
    4.6/6
    4,7/6
    Alter: 36-40
    Verreist als: Paar
    August 2014
    Sehr schönes familieres Hotel

    "Hotel/Pension: sehr schön, sauber und entspricht der Beschreibung. Verbesserungsvorschlag an Besitzer: bitte unbedingt ein Mückennetz am Fenster..."

    Hotelbewertung lesen
    Sehr schönes familieres Hotel

    Hotel/Pension: sehr schön, sauber und entspricht der Beschreibung. Verbesserungsvorschlag an Besitzer: bitte unbedingt ein Mückennetz am Fenster montieren.Das Hotel Agorastos ist in der Hochsaison vor allem für Familien zu empfehlen.Wer Ruhe sucht besser in der Nebensaison kommen. Wir empfehlen auch die Halbpension zu buchen. Das Essen in der hoteleigenen Taverne ist vorzüglich!Und ganz zum Schluß möchten wir uns für die Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft der Besitzer bedanken.Weiter so... Wir kommen gerne wieder :-)

    Service: Das Hotel ist eher eine Pension und wird sehr familiär geführt. So stellt man sich Griechenland vor.Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Besitzer (vor allem Thalia) sind sehr freundlich, hilfsbereit und obwohl viele andere Gäste da waren, sehr aufmerksam.

    Pool: Die Anlage hat keinen Pool und gut so: das Meer ist schön genug :-)

    Familienfreundlich: Sehr familienfreundlich, vor dem Haus gibt es eine Rasenfläche wo die Kinder genug Platz zum Spielen haben. Die Besitzer selbst habe Kinder, die öfter im Restaurant vorbeischauen.

    Zimmer: Die Zimmer sind nicht all zu groß und zweckmäßig eingerichtet aber sehr sauber. Im Bad in der Dusche ist kein Duschvorhang vorhanden, dadurch das Bad nach dem Duschen unter Wasser steht. Am meisten hat uns aber gestört, dass kein Mückennetz (zumindest am Fenster) vorhanden war. In der Region gibt es (vor allem nach dem Regen) sehr viele Mücken. Wir haben die Klimanalage (gegen Bezahlung 4EUR pro Tag) genutzt und dadurch das Problem mit Mücken reduziert.

    Essen & Trinken: Wir haben Halbpension gebucht und nicht bereut. Frühstück: Wurst, Eier, Käse, griechisches Weißbrot, Butter, wurde in Form von einem Buffet serviert und war nicht sehr besonders (jeden Tag gleich). Wir haben uns zusätzlich Jogurt und Honig besorgt und damit unser Frühstück ergänzt.Abendessen: da es sich um eine echte griechische Taverne handelt NUR ZU EMPFEHLEN. Das Essen ist vorzüglich, im Rahmen der Halbpension bekommt man genug leckere Sachen (Vorspeise: z.B Tzatziki, diverse Salate + Hauptspeisen: wie Mousaka, Pastizio, div. Fleischgerichte oder Gavros (kleine fritierte Fische, die im ganzen gespeist werden).Wenn man beispielsweise etwas spezielles haben möchte, kann man die Speise mit kleiner Aufzahlung bestellen. Bsp. ein ganzer Octopus gegrillt oder fritiert (nicht nur Ringe sonden wirklich im Ganzen) gegen Aufzahlung von 6 Euro.Getränke: sind natürlich zu bezahlen und erschwinglich (Preise in Griechenland sind allgemein gestiegen)

    Strand: Es gibt mehrere Strände in der Umgebung, der Hausstrand ist OK (Kies/Sand) aber nicht der schönste und dadurch sich auch ein Vorteil ergibt: wenig Leute.Es gibt Liegen zum Mieten und eine kleine Strandbar (mit überhöhten Preisen). Das Meer ist sehr sauber.Ansonsten gibt es die Möglichkeit einer Wanderung (ca 3 km) zum berühmten Strand Paradiso.Dieser ist wiederum (vor allem in der Hochsaison) überfüllt.

    Sport: Keine Sportmöglichkeiten (außer Schwimmen im Meer ;-) ) vorhanden, was uns überhaupt nicht gestört hat. Es ist eine typische griechische Pension und kein Hotel mit Animation und so haben wir uns auch Urlaub in Griechenland vorgestellt.Wer dort unbedingt Fitness-Center braucht, sollte in eine Clubanlage fahren. Wir können aber ersatzweise auch viele schöne Wanderungen (z.B auf Ipsarion 1200m) empfehlen, die effektiver als ein Fitnesstudion sind :-)

    Lage & Umgebung: Das Hotel liegt in Kinira: einer ruhigen Ortschaft, wo ein Paar Hotels, ein Supermarkt und max. 4 Tavernen gibt. Es gibt keine Bars und keine weiteren Einkaufsmöglichkeiten (bis auf den kleinen Supermarkt, zu Fuß erreichbar). Am Strand (Sand/Kies) sind Liegen (gegen Gebühr) vorhanden sowie ein kleiner Strandkiosk, wo man die Getränke kaufen kann (teuer!)Wer Thassos mehr erkunden möchte sollte sich ein Auto oder zumindes Moped mieten.

    Hotelbewertung in Kategorien
    4,0/6
    Hotel allgemein
    • Charme Flair
      4/6
    • Erholungswert
      4/6
    • Familientauglichkeit
      6/6
    • Gruppentauglichkeit
      5/6
    • Paartauglichkeit
      3/6
    • Sauberkeit
      6/6
    • Singletauglichkeit
      3/6
    5,0/6
    Service
    • Fremdsprachenkenntnisse
      6/6
    • Personal
      5/6
    • Rezeption
      5/6
    0,0/6
    Pool
    6,0/6
    Familienfreundlich
    • kindgerechte Speisen
      6/6
    • Spielplatz
      5/6
    4,0/6
    Zimmer
    • Ausstattung
      3/6
    • Bad
      3/6
    • Sauberkeit
      6/6
    6,0/6
    Essen & Trinken
    • Qualitaet Geschmack
      6/6
    • Sauberkeit
      6/6
    4,0/6
    Strand
    • Ausstattung
      5/6
    • Erreichbarkeit
      6/6
    • Gastronomie
      2/6
    • Sportmoeglichkeiten
      1/6
    • Weitlaeufigkeit
      4/6
    0,0/6
    Sport & Freizeit
    4,0/6
    Lage & Umgebung
    • Ausflugmoeglichkeit
      4/6
    • Freizeitmoeglichkeiten
      2/6
    • Restaurants
      6/6
    Weiterempfehlung: Ja

    Hotels in der Nähe von Agorastos